16. FEB 20:00 Uhr
Eisbären Bremerhaven
71
YOUNG RASTA DRAGONS
90
17. FEB 13:00 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
73
Bayer Giants Leverkusen
74
18. FEB 13:00 Uhr
TEAM URSPRING
90
TSV Tröster Breitengüßbach / freakcity academy
61
18. FEB 13:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
82
VfL Kirchheim Knights
70
18. FEB 13:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
76
ratiopharm Ulm
67
18. FEB 13:30 Uhr
ALBA BERLIN
63
Hamburg Towers
75
18. FEB 14:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
72
Rostock Seawolves
93
18. FEB 15:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
77
Niners Chemnitz Academy
85
18. FEB 15:00 Uhr
BBA Hagen
81
Dresden Titans
71
18. FEB 15:00 Uhr
Team Südhessen
76
BBA Giants Kornwestheim
62
18. FEB 15:00 Uhr
USC Heidelberg
85
TS Jahn München
82
18. FEB 16:00 Uhr
UBC Münster
68
Baskets Juniors Oldenburg
77
18. FEB 16:00 Uhr
ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers
63
KICKZ IBAM
85
18. FEB 16:00 Uhr
TG Hanau White Wings
75
HAKRO Merlins Crailsheim
77
18. FEB 16:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
18. FEB 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
81
Basketball Löwen Erfurt
54
18. FEB 16:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
105
Orange Academy
82
18. FEB 16:30 Uhr
Sartorius Juniors
82
RheinStars Köln
68
24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
Orange Academy
0
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

BBA Hagen: Heimspiel-Sonntag in Eilpe

Mit dem hart umkämpften Sieg gegen die Young Lions Wuppertal haben sich die Volmestädter zurückgemeldet im Kampf um die Hauptrunden-Tickets. Um den dafür notwendigen dritten Platz zu halten, ist ein Sieg gegen Münster aber unbedingt notwendig: Die Uni-Städter stehen mit nur einem Sieg aus vier Spielen auf Platz sechs und gelten zumindest statistisch als Außenseiter. Davon werden sich die Kodiaks aber sicher nicht blenden lassen, zumal die Münsteraner zuletzt nur äußerst knapp nach zweimaliger Overtime gegen den Tabellenführer Metropol YoungStars verloren haben (118:120) und mit Simon Ritter, Jan-Ole Witt und Rune Reuter drei echte Punktemaschinen in ihren Reihen haben. Konzentriert und mit aggressiver Defense wollen die Hagener dagegenhalten – und im besten Fall zum dritten Mal als Sieger das Feld verlassen, ehe es in der kommenden Woche vermutlich beim Derby zum Showdown mit den Feuervögeln kommt.

JBBL Vorrunde, Gruppe 2: BBA Hagen – UBC Münster (Sonntag, 11 Uhr, Otto-Densch-Halle)

Diese Niederlage tat weh: Beim letzten Aufeinandertreffen Mitte Oktober am Comenius- Gymnasium in Düsseldorf mussten sich die Kodiaks denkbar knapp geschlagen geben (74:76) – jetzt sind sie auf eine Revanche aus. Zumal der BBA mit Liam Pauli diesmal auch wieder ihr Topscorer zur Verfügung steht, der zuletzt krankheitsbedingt aussetzenmusste. Die Landeshauptstädter wiederum, die bislang gegen beide Hagener Teams punkten konnten, wollen den Anschluss an einen der vorderen beiden Plätze halten, wenngleich die Metropol Baskets und die Rheinstars mit jeweils vier Siegen und nur einer Niederlage fast schon enteilt sind. Und auch die Giants bringen ihren Topscorer mit an die Volme: Stefan Bogdan konnte zwar die hohe Niederlage zuletzt gegen Bonn/Rhöndorf (76:103) nicht verhindern, fehlte im Hinspiel gegen die Kodiaks aber ebenso wie Liam Pauli. Das Spiel beider Teams dürfte sich dadurch verändern – aus Hagener Sicht hoffentlich mit einem besseren Ausgang für die BBA.

NBBL B, Gruppe West: BBA Hagen – Art Giants Düsseldorf (Sonntag, 17 Uhr, Otto-Densch-Halle)

PM: BBA Hagen

PM: BBA Hagen