Freising: Der FC Bayern ist zu Gast

Am kommenden Sonntag empfängt die JBBL-Mannschaft von DBA Jahn Freising das Spitzenteam des FC Bayern Basketball. Der Nachwuchs des Bundesligsten steht auf dem zweiten Platz punktgleich mit dem Team Urspring und hat große Ambitionen uaf den deutschen Meistertitel. Überrraschend musste das Topteam um Coach Bertold Bisselik eine Niederlage in in Urspring hinnehmen. Alle anderen Spiele wurden jedoch klar gewonnen. Der Jahrgang 2001/2 wurde in den letzten zwei Jahren jeweils überlegen deutscher U14-Meister, bekommt aber nun die harte Umgebung der JBBL zu spüren in der Konkurrenzvereine ebenfalls schlagkräftige Mannschaften zusammenstellt haben. Gegen Jahn München konnten die Bayern erst im letzten Viertel das Spiel zu Ihren Gunsten drehen.

Nach dem schweren Unfall von Point Guard und Ideengeber Michel Babl am letzten Wochende müssen bei der DBA Jahn nun andere Spieler Verantwortung übernehmen. Das Trainergespann Sebastian Schwepke/Gojko Stoijisavljevic hat die Mannschaft auf diese neue Situation intensiv vorbereitet. Auch wenn die DBA Jahn am Sonntag als Aussenseiter gilt, darf man gespannt sein ob nicht doch ein Überraschung gelingt.

Tippoff ist um 14:30, Halle Realschule in der Düwellstr. Da auch für diese Spiel wieder viele Zuschauer erwartet werden, gilt in der kleinen Halle der Düwellstr – frühes Erscheinen sichert die besten Plätze , für Catering ist natürlich wieder bestens gesorgt.

 

PM: DBA Jahn Freising