24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Hagen: Phoenix Youngsters starten mit Heimsieg in das neue Jahrzehnt!

Die Phoenix JBBL Jungs starteten konzentriert in das Spiel, die baumlangen Gäste konnten sich trotzdem bis zur 7. Minute leicht absetzen. Mit Sebastian kam dann deutlich mehr Intensität in die Defense, einige schnelle Ballgewinne nutzte das Team um die Coaches Zarkovic und Zdravevski um sich zum Ende des Viertels knapp in Führung zu setzen.

Im zweiten Viertel war es Finn, der effektiv punktete – zwischendurch war das Spiel zu dieser Zeit zu hektisch, eine Auszeit von Trainer Zarkovic brachte Ruhe zurück, durch 10:0 Lauf bis zur 18. Minute konnten sich die Phoenix- Jungs erstmals deutlicher absetzen. Zum Ende des Viertels verkürzte Hamburg auf ein 45:38 zur Halbzeit.

Im dritten Viertel konnte sich Phoenix wieder absetzen, der Druck auf die Spielmacher der Gäste wurde noch einmal erhöht. Mit einer 13 Punkte Führung begann das letzte Viertel.

Bis zur 34. Minute konnte der Vorsprung ausgebaut werden. Der gut aufgelegte Luka sorgte für ein 78:60. Dann schafften die Gäste angetrieben von S. Paukste allerdings das Ergebnis deutlich zu verkürzen, eine Auszeit von Phoenix wurde nötig, in der 36. Minute war Hamburg wieder auf 10 Punkte heran. Zum Ende konnte Phoenix das Spiel wieder beruhigen und den 2. Tabellenplatz damit sichern.

Phoenix Youngsters : Hamburg Towers 92:79 (45:38) 22:21; 23:17; 22:16; 25:25

Zajic 21, Philipp 24, Orthen 10, Springer 2, Pauli, Iloanya 9, Hinske 3, Pavljak 11, Trettin 5, Strauss, Nowak 7

 

PM: Phoenix Hagen