28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Jahn München: Ungenügend, zurück in den Kreis, üben gehen, nächsten Sonntag wieder versuchen!

Unter der Woche fielen bei Jahn der Topscorer, der Käptn und weitere Stammkräfte aus, mehr als zwei Drittel Beteiligung wurden nicht erreicht und zu Krankheit und Verletzung gesellten sich am Spieltag Schlendrian und Konzentrationsmangel (wann je erschienen zum Treffpunkt nur sieben von neun Akteuren pünktlich?!).

Gegen die gut eingespielten und zuhause sehr zuversichtlich auftretenden NBBL-Neulinge gab es denn auch völlig verdient nichts zu ernten, der Pro A Nachwuchs der Kirchheim Knights holte sich den Sieg, lag teilweise 26 Punkte vorne, als die Jahnlinge den Rittern komplett die Waffen streckten.

Ben Tenkmann (13 Punkte, 8 Rebounds und Effektivität 22) und Alan deVries (12p, 5r, aber 1/8 Dreier) konnten ihr Stats-Konto noch ein wenig in Ordnung halten, ihre Freude daran blieb jedoch begrenzt, der Auftritt ihres Teams war viel zu ungenügend.

„Back to Basics!“ Das fordert Jahns Trainer-Riege nun: „im 1:1 herzhafter, paar Extraschichten aus dem Dreierland, mal wieder paar Proben mit der vollen Kapelle – dann kommen wir schon wieder in die Spur!“

Schließlich ist erst Oktober, da kriegt man sich normal noch ein. Wären wir schon im November oder Dezember, dann wäre die Lage allerdings nicht mehr entspannt.

Sonntag 15:00 Weltenburger Dome: Heimspiel gegen den BBL-Nachwuchs Crailsheim. Und vorher die JBBL gegen den FC Bayern, Euroleague…

 

PM: TS Jahn München