28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

JBBL Preview: Zwei Spitzenspiele am Wochenende

Während die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL, U19) bis auf einzelne Nachholspiele an diesem Wochenende eine kurze Pause einlegt, stehen die Teilnehmer in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL, U16) unter Strom: In Haupt- und Relegationsrunde steht der 7. Spieltag auf dem Programm.

In der JBBL-Hauptrunde 1 kommt es zum Spitzenspiel zwischen den beiden Führenden der Gruppe: Die Gartenzaun24 Baskets Paderborn empfangen die Hamburg Towers. Beide weisen in der Hauptrunde eine Bilanz von 5/1 auf, die Korbdifferenz ist bei den Westfalen (+173) etwas besser als bei den Nordlichtern (+127), weshalb die Baskets (auch aufgrund des Heimvorteils) als leichter Favorit in die Partie gehen. Gleichwohl ging das Hinspiel mit 89:85 knapp an die Towers: Teoman Taspinar und Eren Tas erzielten gemeinsam 62 der 89 Hamburger Punkte.

Auch in Gruppe 2 herrscht Spitzenspiel-Alarm: Tabellenführer ALBA BERLIN reist zum schärfsten Verfolger NINERS Chemnitz Academy. Die Berliner, ihres Zeichens amtierender JBBL-Champion, haben in dieser Saison noch kein Spiel verloren und führen die Gruppe mit weißer Weste und 6/0 Punkten an. Chemnitz hat ein Spiel verloren – das Hinspiel gegen Berlin (69:82). 

In Gruppe 3 ist Spitzenreiter Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS ziemlich souverän unterwegs und hat auch noch kein Spiel verloren (6/0). Diese Gefahr scheint am kommenden Wochenende gegen das sieglose Schlusslicht ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers auch nicht zu bestehen (0/5)…

In Gruppe 4 kommt es in der zweiten Tabellenhälfte zu einem Nachbarschaftsduell: Die TS Jahn München, mit einer Bilanz von 1/4 Tabellenfünfter, empfängt den Vierten USC Heidelberg (2/4). Im Hinspiel feierten die Münchener ihren bislang einzigen Haupftrundensieg, und der fiel mit 87:66 gleich recht deutlich aus.

Relegation: Kellerduell zwischen Braunschweig und Rist Wedel

In der Relegationsgruppe 1 kommt es zum Kellerduell zwischen der SG Junior Löwen Braunschweig und dem SC Rist Wedel. Beide weisen eine Bilanz von einem Sieg und acht Niederlagen auf. In Gruppe 2 versuchen die Basketball Talents aus Potsdam, ihren zweiten Relegatuinsgruppensieg einzufahren: Zu Gast vor den Toren Berlins… ist die SG ALBASS Berlin, die mit sechs Siegen und drei Niederlagen Rang drei in der Tabelle belegt. 

In der Relegationsgruppe 3 haben die ART Giants Düsseldorf eine weite Reise vor sich, geht es doch tief in den Süden zu den HAKRO Merlins Crailsheim. Crailsheim ist Tabellensechster mit zwei Siegen und sechs Niederlagen, Düsseldorf belegt mit 7/2 Rang zwei hinter Primus Bayer Giants Leverkusen. In Gruppe 4 will Spitzenreiter TEAM URSPRING seine Pole Position stärken, und zwar mit einem Heimsieg gegen den Tabellenvierten PS Karlsruhe LIONS. 

sporttotal.tv überträgt wieder Spiele aus der JBBL im Livestream; zum aktuellen Programm geht es hier entlang.

Alle Partien und die aktuellen Tabellenstände hier auf einen Blick

PM: NBBL gGmbH / JF