28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

JBBL Review: Erste Niederlage für Südhessen

Spannung herrscht in den vier Relegationsgruppen der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL): Hier geht es noch um die Frage, wer am Ende der regulären Saison die Plätze eins und zwei belegt und sich so für die Playoffs qualifiziert. In Gruppe 1 kassierte Spitzenreiter ART Giants Düsseldorf eine deutliche 68:82-Schlappe beim SC Rist Wedel. Düsseldorf bleibt zwar Erster, hat aber nun nur noch zwei Punkte Vorsprung vor Wedel. Zwischen diesen beiden haben sich die Sartorius Youngsters positioniert, die am Sonntag in Bremerhaven deutlich mit 90:65 siegten.

In Gruppe 2 können der TuS Lichterfelde und der Friedenauer TSC für die Playoffs planen: Primus TuSLi siegte bei den Rockets mit 80:56 und baute seine Bilanz auf 11/1 aus, Friedenau siegte in Dresden 78:70 (Bilanz 10/2). Der Dritte Dresden hat nun mit 7/4 schon erheblichen Rückstand.

In der Relegationsgruppe 3 kassierte das Team Südhessen (Foto, weiße Trikots) beim 58:70 in Hanau die erste Niederlage in der aktuellen Gruppenphase, bleibt jedoch mit zehn Siegen bei einer Niederlage Tabellenerster. Hanau ist nun punktgleich mit Würzburg (je 7/4) auf Rang drei, schärfster Verfolger der Südhessen ist Gießen (8/3), das in Würzburg 96:79 gewann. In der Gruppe 4 führen die OrangeAcademy und die Porsche BBA Ludwigsburg die Tabelle mit je 18 Punkten an. Ludwigsburg gewann am Wochenende bei den Tornados Franken mit 100:68, die Ulmer waren spielfrei.

 

Alle Ergebnisse von Hauptrunde und Relegation

 

PM: NBBL gGmbH / JF