24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Ludwigsburg: Chatzidamianidis zu Gast beim Allstar Camp

Während die easyCredit Basketball Bundesliga und die Nachwuchs Basketball Bundesliga am vergangenen Wochenende in Trier zum ALLSTAR Day luden, war Raphail Chatzidamianidis beim Allstar Camp der „kinder+Sport Basketball Academy“ zu Gast. Der 16-jährige Guard war damit der erste Ludwigsburger, dem diese Ehre zuteil wurde.

Es gibt für alles ein erstes Mal und für die Porsche Basketball-Akademie und die MHP RIESEN Ludwigsburg gab es am vergangenen Wochenende davon gleich mehrere: Während mit Quirin Emanga Noupoue und Ariel Hukporti erstmals zwei Akteure am NBBL ALLSTAR Game teilnahmen, stellte auch die Teilnahme von Raphail Chatzidamianidis ein Novum dar. Erstmals war ein Teil der gelb-schwarzen Basketball-Familie zu Gast beim Allstar Camp der „kinder+Sport Basketball Academy“. Während bei der Erstausgabe der Veranstaltung im vergangenen Jahr in Göttingen noch kein Ludwigsburger zugegen war, hielt der 16-Jährige in Trier die Fahne der Barockstadt hoch.

Begleitet wurde Chatzidamianidis von Marc Salzer, Schul- und Vereinskoordinator des Klubs. Dieser zeigte sich vom Camp, welches sich ausschließlich an Spieler richtete, die bereits das „Master“-Level erreicht hatten, und der Anwesenheit von gleich zwei Nationalspielern beeindruckt: „Die Einheit von und mit Maodo Lo und Ismet Akpinar war eine wirklich gute Sache. Der Austausch mit den Profis bringt die Jungs und Mädchen immer ein Stück weiter und ist ein super Ausgleich zum normalen Trainingsalltag. Dazu war es natürlich ziemlich cool, mal den ALLSTAR Day aus einer anderen Perspektive zu sehen und mitzuerleben, wie viel und intensiv für das Event hinter den Kulissen gearbeitet wird.“

Obwohl Chatzidamianidis, der regulär für das U19-Team der Porsche BBA und die Herren-Mannschaften der BSG Basket Ludwigsburg in der Bezirksliga aufläuft, am Ende die Prüfung für das „Allstar“-Level, wie auch acht der neun anderen Teilnehmer, nicht erfolgreich abschloss, wird die Erinnerung an den Trip lohnend bleiben. Denn zum Abschluss des Camps liefen die Teilnehmenden erstmals auf der ganz großen Bühne auf, präsentierten unter dem Applaus der rund 5.000 Zuschauer in der Arena Trier – im Rahmen des ALLSTAR Day – mustergültig ihre Fähigkeiten und verdeutlichten, weshalb sie zu den besten Allround-Talenten ihres Jahrgangs gehören. 

 

PM: Porsche BBA Ludwigsburg