24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

NBBL Preview: Die Jagd auf ALBA beginnt

Eine Woche nach dem offiziellen Saisonstart greifen am kommenden Wochenende auch die Mannschaften der NBBL Hauptrunde A ins Geschehen ein. Damit ist auch die Jagd auf den amtierenden NBBL-Champion ALBA BERLIN eröffnet, der sich im Frühjahr beim TOP4 in Frankfurt im Finale gegen die YOUNG RASTA DRAGONS durchsetzte und zum insgesamt sechsten Mal die deutsche U19-Meisterschaft gewann. Das Team von Headcoach Vladimir Bogojevic, der auch in dieser Saison die Verantwortung für den ALBA-Nachwuchs trägt, verlor in der kompletten vergangenen Saison kein Spiel. Zum Auftakt wartet auf die Albatrosse in der Nord-Gruppe ein Heimspiel auf den Hauptrunden A-Neuling ART Giants Düsseldorf.

Alle Paarungen in der Hauptrunde A Nord auf einen Blick

In der Hauptrunde A Süd spielen mit den TORNADOS FRANKEN und dem Team Urspring zwei neue Teams, die vergangene Saison noch in der Division B eingegliedert waren. Das Team von Brose Bamberg / TSV Tröster Breitengüßbach geht ab kommender Saison unter dem Namen „Freakcity Academy / Tröster Breitengüßbach “ an der Start (gleiches gilt für das Bamberger JBBL-Team „Freakcity Academy / Regnitztal Baskets“). Die Bamberger bekommen es zum Auftakt mit den TORNADOS zu tun, Urspring erwartet KICKZ IBAM aus München.

Alle Paarungen in der Hauptrunde A Süd auf einen Blick

Streamingpartner der NBBL gGmbH ist wie gewohnt sporttotal.tv, die in der kommenden Saison beben NBBL-Spielen aus den Hauptrunden A und B auch Partien aus der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) zeigt. Einen Überblick über das Programm am Wochenende gibt es hier.

 

Hauptrunde B: Rostocker reisen ins Ruhrgebiet

Etwas mehr im Flow sind die Teams der Hauptrunde B, die ihre Saisonpremiere mehrheitlich schon am vergangenen Wochenende hinter sich gebracht haben. Einige Kilometer „fressen“ müssen die ROSTOCK SEAWOLVES Juniors in der Gruppe Nord, die ins Ruhrgebiet zu den Metropol Baskets Ruhr reisen. Im Fokus am Wochenende steht außerdem das Ost-Derby zwischen den Dresden Titans und den Basketball Löwen Erfurt: Für die Erfurter ist es das erste Saisonspiel, Dresden hatte seine Auftaktpartie in Braunschweig knapp verloren. 

In der Gruppe Süd tritt die ambitionierte TS Jahn München (Foto, Gelde Trikots) bei den VfL Kirchheim Knights an, wobei die Truppe aus der Landeshauptstadt als Favorit gehandelt wird. Im Westen wollen die ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers ihren deutlichen Sieg vom ersten Spieltag (98:52 gegen Trier) einen weiteren Erfolg in Heidelberg folgen lassen. 

Alle Paarungen der Hauptrunde B auf einen Blick

 

PM: NBBL gGmbH / JF