24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

NBBL Preview: Nächster Husarenstreich der Tiger?

Nach ihrem Husarenstreich am vergangenen Wochenende, als sie den amtierenden Champion und Stadtrivalen ALBA BERLIN in die Schranken wiesen, haben die Berlin Tiger Witterung aufgenommen und wollen mit dem frisch getankten Selbstbewusstsein die Chance nutzen, weiter aus dem Tabellenkeller zu klettern. Noch sind die Tiger Vorletzter, könnten mit einem Sieg im Heimspiel am Sonntag gegen die Piraten Hamburg weiteren Boden gut machen. Die Hanseaten sind aber alles andere als Laufkundschaft, haben vier ihrer ersten sieben Spiele gewonnen und belegen aktuell einen Playoff-Rang.

Alle Paarungen des Wochenendes und die aktuelle Tabellenkonstellation auf einen Blick

 

Zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer und dem ersten Verfolger kommt es am Wochenende in der Hauptrundengruppe 2. Spitzenreiter Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS ist auch nach sieben Spieltagen noch ungeschlagen, aber mit dem nächsten Gegner wartet die bislang vielleicht größte Herausforderung auf die Hessen. Frankfurt reist zum Tabellenzweiten Metropol Baskets Ruhr, die auf heimischem Parkett noch ungeschlagen sind.

Alle Paarungen des Wochenendes und die aktuelle Tabellenkonstellation auf einen Blick

 

Wann klappt es endlich mit den ersten Saisonsieg? Diese Frage stellen sich die Youngster der NINERS Academy noch schon seit mehreren Wochen. Sechs Spiele, sechs Niederlagen, so lautet die ernüchternde Bilanz der Chemnitzer. Polieren sie ihre Statistik am Wochenende gegen den Drittletzten s.Oliver Würzburg Academy auf? Die Franken haben immerhin schon zwei Saisonspiele gewonnen und haben gegen die NINERS den Vorteil, in eigener Halle antreten zu können.

Alle Paarungen des Wochenendes und die aktuelle Tabellenkonstellation auf einen Blick

 

Nur zwei Partien werden am Wochenende in der Hauptrundengruppe 4 ausgetragen. Unter anderem kommt es dabei zum Münchener Stadt-Derby zwischen der Internationalen Basketball Akademie und dem TS Jahn. Letztere brauchen die Punkte dringender als die IBAM, dümpeln die „Jahner“ doch mit nur einem Sieg bei fünf Niederlagen im Tabellenkeller herum. Die Akademiker auf der anderen Seite haben bisher eine Partie verloren.

Alle Paarungen des Wochenendes und die aktuelle Tabellenkonstellation auf einen Blick

 

 

PM: NBBL gGmbH