24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

NBBL Review: IBAM gewinnt knapp in Jena

Breitengüßbach gegen Ludwigsburg war als TOPSPIEL DER WOCHE angesetzt – wegen eines Corona-Ausbruchs konnte die Partie nicht stattfinden. Diese hochspannende Begegnung wird sich damit erstmal verschieben.

Zum Glück stand bei sporttotal.tv noch mehr Live-Basketball auf dem Programm. In der Hauptrunde A standen unter anderem die Bayern Giants Leverkusen gegen die Hamburg Towers auf dem Parkett und vor der Kamera.
Während im ersten Viertel noch die Gäste aus Hamburg vorne lagen, fand Leverkusen anschließend besser ins Spiel. Lange war die Partie noch weitgehend offen, am Ende wurde es aber doch deutlich, 81:55 setzten sich die Riesen durch. Hier könnt ihr das Spiel in voller Länge sehen: https://sporttotal.tv/mad0635c13

Im Süden der Hauptrunde A sind gab es unter anderem das Aufeinandertreffen von Medipolis SC Jena und der KICKZ IBAM. die Gäste aus München hatten die meiste Zeit des Spiels geführt, am Ende hätte eine beeindruckende Aufholjagd der Jenaer fast nochmal die Wende gebracht. Denkbar knapp endete die Begegnung mit 85:86. Topscorer war Jenas Bartautas Linartas mit 29 Zählern.

Im Hessenderby zwischen Eintracht Frankfurt / Fraport Skyliners und den Roth Energie BBA Giessen 46ers setzten sich die Frankfurter durch. Dabei verliefen die einzelnen Viertel ganz unterschiedlich. 20:9 stand es nach den ersten zehn Minuten, der zweite Abschnitt ging mit 8:16 an die Gäste. Viertel 3 war dann wieder ein deutliche 19:7 für die Hausherren. Ausschlaggebend war schließlich, dass auch der letzte Abschnitt klar an die Frankfurter ging – 69:47 lautete das Endergebnis. Bester Spieler der Partie war Hector Izquierdo-Desviat Jimenez, der auf 17 Punkte, 6 Rebounds, 5 Steals und 5 Blocks kam.

Alle Spiele der Hauptrunde A und B auf einen Blick

Die aktuellen Tabellenstände