24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

NBBL Review: Paderborn und Urspring siegen weiter

Die Uni Baskets Paderborn bleiben in der Hauptgruppe A der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) weiter ungeschlagen: Gegen die Bayer Giants Leverkusen gab es mit hart erkämpften 75:70-Erfolg den fünften Sieg im fünften Spiel. Auch NBBL-Vizemeister YOUNG RASTA DRAGONS war siegreich: Die Niedersachsen bezwangen die Hamburg Towers mit 77:69. Paderborn führt die Tabelle im Norden somit vor den Jungdrachen (Bilanz 4/1) an. Siegloses Schlusslicht bleiben die ART Giants Düsseldorf, die ihr Heimspiel gegen die Berlin Braves Baskets klar mit 53:74 verloren.

In der Südgruppe geht der Siegeszug des TEAM URSPRING weiter: Gegen die Porsche BBA Ludwigsburg gelang dem Liganeuling der vierte Sieg im vierten Spiel (78:69). Dagegen musste der zweite Aufsteiger TORNADOS FRANKEN eine Niederlage hinnehmen: Beim FC Bayern Basketball verloren die Franken hauchdünn mit 65:67. Ein echtes Highscoring-Game bekamen die Zuschauer in Jena zu sehen, wo Gastgeber Medipolis den Nachwuchs aus Bamberg zu Gast hatte. Am Ende hatte Jena knapp mit 93:91 die Nase vorn. 

Hauptrunde B: 46ers siegen im Hessen-Derby

Statement-Sieg der ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers! Im Derby und Spitzenspiel brachten sie dem Team Südhessen mit 90:74 die erste Saisonniederlage bei und sind nun punktgleich mit dem Lokalrivalen (je 4/1). Erneut kein Sieg war den RheinStars Köln beschieden: Die Domstädter verloren beim USC Heidelberg mit 57:69 und bleiben mit sechs Niederlagen nach sechs Spielen Tabellenletzter im Westen.

Gepatzt hat die TS Jahn München in der Gruppe Süd: Sie verlor bei der Würzburg Baskets Akademie klar mit 73:86 und musste den Kontakt zum souveränen Spitzenreiter der Gruppe, ratiopharm ulm, abreißen lassen. Einen guten Lauf haben dagegen die Baskets Juniors Oldenburg: Der 88:62-Sieg in Hagen war der fünfte im sechsten Spiel.

Alle Ergebnisse auf einen Blick

 

PM: NBBL gGmbH / JF