24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

RASTA: Auftaktsieg im Derby gegen Münster

In der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) sind die YOUNG RASTA DRAGONS mit einem Sieg in die neue Saison gestartet. Am Sonntag gewann das Team von Head Coach Harm-Ubbo Horst mit 91:69 (53:29) gegen den UBC Münster. Auf Seiten der YOUNG RASTA DRAGONS konnten alle zwölf eingesetzten Spieler punkten, reichlich Einsatzzeit gab es ebenfalls für jeden in diesem frühzeitig entschiedenen Derby.

Mit einem 12:0-Lauf zum 31:13-Pausenstand brachten die YOUNG RASTA DRAGONS im Vechtaer RASTA Gym schnell Distanz zwischen sich und die Gäste aus Münster. Epke Kruthaup (Foto), erst 15 Jahre alt, führte die Gastgeber mit acht Punkten im 1. Viertel zu diesem fulminanten Start. „Epke hat unsere Offensive gut angeführt“, lobte Horst den Spielmacher. In der Defense hatten derweil Djairo Bernardina und Noah Koch Münsters Point Guard Thore Dilschmann so gut im Griff, das der UBC bis zur Halbzeit nur 29 Punkte erzielen konnte. Aber: Schon 13 Ballverluste nach 20 Minuten gefielen Harm-Ubbo Horst so gar nicht: „Unsere Offense lief noch nicht vollends rund. Wir hatten einfach zu viele Ballverluste.“ Tatsächlich sollten es zum Ende der Partie 27 sein.

Nichtsdestotrotz führten die YOUNG RASTA DRAGONS nach drei Vierteln mit 30 Punkten (77:47) und waren dem Score entsprechend hoch überlegen. Dass der Schlussabschnitt mit 14:22 verloren ging, war der großen Rotation und auch nicht aufsteckenden Münsteranern geschuldet. Dass die Gastgeber 42% (8/19) ihrer Dreier getroffen und auch 76% (13/17) ihrer Freiwürfe war dann noch ebenso erfreulich, wie die mindestens vier Punkte, die jeder erzielt hatte. „Dass wir in der 2. Halbzeit defensiv nachgelassen haben, zeigt uns dass wir in diesem Punkt besser werden müssen. Aber insgesamt war es heute schon ein guter Start in die neue Saison. Auf der Leistung von heute lässt sich jedenfalls viel aufbauen und ich freue mich schon auf das nächste Spiel“, so Horst. Das steigt am Sonntag (8.10.) um 14:30 Uhr bei den Baskets Juniors Oldenburg in der Halle am Haarenufer.

NBBL (U19) – Saison 2023/24 – Hauptrunde A – 1. Spieltag – 1.10.23 – 13 Uhr – RASTA Gym in Vechta

YOUNG RASTA DRAGONS – UBC Münster 91:69 (31:13 / 22:16 / 24:18 / 14:22)

YRD: Epke Kruthaup (13 Punkte/3 Assists), Djairo Bernardina (5), Jonas Groß (5), Michel Schillmöller (4), Johannes Hellmann (5), Moritz Grüß (4), Jarne Jürgens (11/7 Rebounds), Karl Bühner (10/3 Assists), Noah Koch (7), Marko Petric (5), Linus Trettin (16/7 Rebounds/3 Assists), Paul Schwabe (6)

MS: Erik Niggemann (4), Ole Schwering, Thore Dilschmann (3/2 Assists/2 Steals), Noah Liem (2), Viktor Ludviksson (15/2 Steals/2 Blocks), Mats Niggemann (20/5 Rebounds/2 Assists), Lukas Wiegeler (4), Oskar Humpert (18/2 Steals), Jarno Wallraffen, Anton Haverkamp und Leo Kirchhoff (3).

PM: SC RASTA Vechta