RASTA: Derby in Oldenburg wird zum Härtetest

Mit einer tollen Ausgangslage jedoch sogleich mit einer großen Herausforderung geht es für die YOUNG RASTA DRAGONS an diesem Sonntag in der Relegationsrunde der Jugend Basketball Bundesliga los. Am Sonntag um 12 Uhr (Haarenufer) spielt das Team von Head Coach Hanno Stein bei den Baskets Juniors Oldenburg, dürfte dabei aber kaum in Bestbesetzung antreten.

Denn der 10. Dezember hält für das Nachwuchsprogramm so einiges an Spielen vor. RASTAs Farmteam ist ab 16 Uhr in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA gefragt, die U19 der YOUNG RASTA DRAGONS spielt in der Nachwuchs Basketball Bundesliga zeitgleich bei ALBA BERLIN. Von Steins Schützlinge also könnten z.B. Moritz Grüß, Epke Kruthaup und Marko Petric anderweitig gefragt sein. „Solche Überschneidungen gibt es immer mal wieder. Wir Trainer stehen dazu im permanenten Austausch und es wird immer im besten Sinne der Entwicklung entschieden, wer zu welchem Kader gehört“, sagt Hanno Stein.

YOUNG RASTA DRAGONS und Oldenburger hatte sich in der Vorrunde bereits gegenübergestanden. Das teils hitzige Derby gewann das Kooperationsteam von RASTA Vechta und den Artland Dragons nach Verlängerung mit 95:86. Moritz Grüß hatte 40 Punkte gemacht,  Epke Kruthaup ein Triple Double geschafft und Oldenburgs Djordje Klaric 37 Zähler markiert – es war ein Basketball-Fest gewesen.

„Die Teams kennen sich gut und ich freue mich auf das zweite Derby“, so Stein. „Für uns steht fest, dass wir – egal wer spielt – unserem Stil treu bleiben wollen. Großer Einsatz, hohe Intensität und eine aggressive Defense, die aber mit Köpfchen agiert und nicht übermotiviert Fouls kassiert, sind das, was ich sehen will. Dazu ist klar, dass wir schnell und zielgerichtet nach vorne spielen wollen.“

JBBL (U16) – Relegation – 4. Spieltag – 10.12.23 – 12 Uhr – Haarenufer

Baskets Junioren Oldenburg (3., 2-1) – YOUNG RASTA DRAGONS (2., 3-0)

JBBL: https://nbbl-basketball.de/teams/young-rasta-dragons-4/gameplan/

Nachbericht: www.rasta-vechta.de

JBBL (U16) – Relegation – Spielplan YOUNG RASTA DRAGONS

10.12.23 – 13:30 Uhr: Oldenburg vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Haarenufer)

17.12.23 – 11 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Münster (RASTA Gym)

07.01.24 – 13:30 Uhr: Braunschweig vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Tunica-Sporthalle)

14.01.24 – 13:30 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Hagen (RASTA Gym)

21.01.24 – N.N.: Wuppertal vs. YOUNG RASTA DRAGONS (SH Ronsdorf)

28.01.24 – 11 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Rostock (RASTA Gym)

02.02.24 – 18:30 Uhr: Münster vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Pascal-Gymnasium)

11.02.24 – 12 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Braunschweig (RASTA Gym)

18.02.24 – 12:30 Uhr: Hagen vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Altenhagen)

03.03.24 – 13:30 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Wuppertal (RASTA Gym)

10.03.24 – 12 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Wedel (RASTA Gym)

YOUNG RASTA DRAGONS – 2023/2024 – Der Kader

Joshua Alfa (2008/C), Jesse Behrends (2009/SF), Fritz Bühner (2008/PF), Carlo Ewest (2008/SF), Livius Fahlbusch (2009/PF), Jelani Flomo (2008/SG), Anton Fritzlar (2009/C), Moritz Grüß (2008/PG), Tristan Gutersohn (2009/PG), Kristian Hasanaliaj (2008/SG), Justus Hesselnfeld-Jost (2009/PF), Jan Winkelmann (2009/SG), Joris Jänen (2010/SF), Mats Jüttner (2009/SG), Ali Karatas (2008/SG), Epke Kruthaup (2008/PG), Jean-Baptiste Kwé (2009/PF), Jakob Langfermann (2009/PF), Ilja Maksimovich (2008/PF), Johan Maue (2008/SF), Fiete Mennewisch (2009/SF), Marko Petric (2008/PF), Carl Pickart (2009/PF), Felix Reischauer (2009/PG), Emil Schumacher (2010/PG), Roberts Strazdins (2008/SG), Leonard Voss (2010/PG), Elias Wehry (2008/SF), Heinrich Zerhusen (2009/SG).

PM: RASTA Vechta