24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

RASTA: Nach Enttäuschung soll Besserung folgen

Nach der so unerwarteten wie ebenso vermeidbaren Niederlage beim UBC Münster (90:103) wollen die YOUNG RASTA DRAGONS am Sonntag zurück in die Erfolgsspur finden. Das U19-Kooperationsteam von RASTA Vechta und den Artland Dragons spielt ab 13:30 Uhr in der Sporthalle der Elbinselschule bei den Hamburg Towers. 

Am 11. Spieltag der Nachwuchs Basketball Bundesliga treffen die YOUNG RASTA DRAGONS auf das Team der Hauptrundengruppe Nord, das bisher genauso wenige Gegenpunkte kassiert hat, wie sie selbst. Gerade einmal jeweils 701 waren es in immerhin schon zehn Spielen. Niedersachsen und Hamburger sind damit die mit Abstand am wenigsten anfälligen Teams unter den acht. Dass die YOUNG RASTA DRAGONS beim, zugegebenermaßen offensivstarken, UBC Münster nun gleich 103 Gegenpunkte kassierten, passte daher auch so gar nicht ins Bild.

„Das müssen wir nun wieder gerade rücken“, sagt Head Coach Harm-Ubbo Horst. „Wollen wir in diesem Jahr unsere Ziele als Mannschaft erreichen, muss jeder im Team Verantwortung in der Defense übernehmen – sei es in in der Eins-gegen-Eins-Defense oder im Verbund. Diese Elemente, die durchaus fordernd und auch mal anstrengend sind, sind für die Entwicklung der Spieler immens wichtig.“

Und so gilt es am Sonntag, das in der Offense so ausgeglichene Towers-Team zu stoppen. Gleich fünf Hanseaten punkten zweistellig. Bester Spieler der Hamburger ist Mika Tangermann mit 10.1 Punkten, einer geradezu irrwitzigen 2er-Quote von 77% (30/39) und 8.1 Rebounds. In der Hinrunde war der 2.10 Meter große 18-Jährige im Spiel gegen die YOUNG RASTA DRAGONS auf zehn Punkte und sieben Rebounds gekommen. Die Partie gewann das Horst-Team knapp mit 77:73 (34:33).

NBBL (U19) –  Hauptrunde – 11. Spieltag – 14.1.24 – 13:30 Uhr – Elbinselschule

Hamburg Towers (7., 4-6) – YOUNG RASTA DRAGONS (1., 8-2)

NBBL: https://nbbl-basketball.de/matches/

Nachbericht: www.rasta-vechta.de

YOUNG RASTA DRAGONS – 2023/2024 – Der Kader

Spieler: Djairo Bernardina (2007/SG/NL), Alen Blakaj (2007/SF), Joshi Bonga (2005/PG), Karl Bühner (2005/PF), Tim-Felix Bühren (2005/C), Jonas Groß (2005/PG), Johann Grünloh (2005/C), Moritz Grüß (2008/PG, Foto), Johannes Hellmann (2006/SG), Jarne Jürgens (2005/PF), Jack Kayil (2006/PF), Karl Heinz Kleine Holthaus (2007/SG), Noah Koch (2007/PG), Epke Kruthaup (2008/PG), Marko Petric (2008/PF), Aaron Rehberger (2007/PG), Henning Rosemeyer (2007/C), Michel Schillmöller (2007/PG), Paul Schwabe (2005/PF), Linus Trettin (2005/SF).

PM: RASTA Vechta