24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

RASTA: Nach „Reality Check“ jetzt richtungsweisendes Spiel

Im zweiten Spiel der Relegationsrunde steht die U16 der YOUNG RASTA DRAGONS durchaus unter Erfolgsdruck. Am Sonntag um 11 Uhr empfängt das Team von Head Coach Hanno Stein den UBC Münster im Vechtaer RASTA Gym. Wollen die Niedersachsen weiter ein Wörtchen um die Playoffs mitreden, ist ein Heimsieg gegen Münster geradezu Pflicht.

Denn die am Sonntag erlittene Derby-Niederlage bei den Baskets Juniors Oldenburg (68:109) bedeutete das Abrutschen auf Platz 3 der Relegationsgruppe 1. Nur der Erste und der Zweite schaffen es in die Playoffs und haben damit die JBBL-Qualifikation für die nächste Saison sicher. Dass die YOUNG RASTA DRAGONS im Top-Spiel in Oldenburg aufgrund von Termin-Kollisionen nicht in Bestbesetzung hatten antreten können, war sicherlich eine Erklärung für die deutliche Niederlage.

Dass so mehr Spielzeit für jene im Kader heraussprang, die sonst nicht so im Fokus stehen, war aber eben ein positiver Effekt. „In unserem Nachwuchsprogramm steht das Ergebnis nicht an erster Stelle. Und trotzdem tut eine Niederlager in der Höhe, in einem Derby, natürlich weh“, weiß Hanno Stein um die Gemütslage nach dem Spiel. „Aber auch aus diesen 40 Minuten konnte jeder einen Lerneffekt mitnehmen und so besser werden. Es wäre natürlich toll, wenn das gleich gegen Münster schon sichtbar wird.“

Der UBC konnte sich am Sonntag mit 100:83 (54:41) bei den SG Junior Löwen Braunschweig durchsetzen und steht bei 2:2-Siegen. „Wir wissen, dass wir noch viel zu tun haben und dass in den nächsten Wochen nicht alles perfekt laufen wird. Aber wir haben den richtigen Weg eingeschlagen und werden die Herausforderung beim nächsten Spiel in Vechta annehmen“, fasste Head Coach Philipp Kappenstein zusammen. Kappeinstein hatte die U16 nach der für Münster enttäuschenden Vorrunde von Gregor Prehsl übernommen. 

Prehsl, hauptamtlicher Trainer im Nachwuchsprogramm des UBC, soll sich nun verstärkt verstärkt um den Leistungsbereich U15 bis U12, sowie das Mentoring der motivierten Nachwuchscoaches im Bereich U8 und U10 kümmern, heißt es auf der UBC-Website. Jugendkoordinator Sven Schaffer: „Für uns ist der Mensch und Trainer Gregor Prehsl in unserem Programm enorm wichtig. Da wir selbstverständlich gerne langfristig und nachhaltig zusammenarbeiten wollen, konnten wir in offenen und zielorientierten Gesprächen eine gute Lösung für den weiteren Saisonverlauf finden. Unser Dank gilt auch Philipp Kappenstein, der sich als Head Coach der JBBL zur Verfügung gestellt hat.“

JBBL (U16) – Relegation – 5. Spieltag – 17.12.23 – 11 Uhr – RASTA Gym in Vechta

YOUNG RASTA DRAGONS (3., 3-1) – UBC Münster (5., 2-2) 

JBBL: https://nbbl-basketball.de/teams/young-rasta-dragons-4/gameplan/

Nachbericht: www.rasta-vechta.de

JBBL (U16) – Relegation – Spielplan YOUNG RASTA DRAGONS

10.12.23: Oldenburg vs. YOUNG RASTA DRAGONS 109:68

17.12.23 – 11 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Münster (RASTA Gym)

07.01.24 – 13:30 Uhr: Braunschweig vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Tunica-Sporthalle)

14.01.24 – 13:30 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Hagen (RASTA Gym)

21.01.24 – N.N.: Wuppertal vs. YOUNG RASTA DRAGONS (SH Ronsdorf)

28.01.24 – 11 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Rostock (RASTA Gym)

02.02.24 – 18:30 Uhr: Münster vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Pascal-Gymnasium)

11.02.24 – 12 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Braunschweig (RASTA Gym)

18.02.24 – 12:30 Uhr: Hagen vs. YOUNG RASTA DRAGONS (Altenhagen)

03.03.24 – 13:30 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Wuppertal (RASTA Gym)

10.03.24 – 12 Uhr: YOUNG RASTA DRAGONS vs. Wedel (RASTA Gym)

YOUNG RASTA DRAGONS – 2023/2024 – Der Kader

Joshua Alfa (2008/C), Jesse Behrends (2009/SF), Fritz Bühner (2008/PF), Carlo Ewest (2008/SF), Livius Fahlbusch (2009/PF), Jelani Flomo (2008/SG), Anton Fritzlar (2009/C), Moritz Grüß (2008/PG), Tristan Gutersohn (2009/PG), Kristian Hasanaliaj (2008/SG), Justus Hesselnfeld-Jost (2009/PF), Jan Winkelmann (2009/SG), Joris Jänen (2010/SF), Mats Jüttner (2009/SG), Ali Karatas (2008/SG), Epke Kruthaup (2008/PG), Jean-Baptiste Kwé (2009/PF), Jakob Langfermann (2009/PF), Ilja Maksimovich (2008/PF), Johan Maue (2008/SF), Fiete Mennewisch (2009/SF), Marko Petric (2008/PF), Carl Pickart (2009/PF), Felix Reischauer (2009/PG), Emil Schumacher (2010/PG), Roberts Strazdins (2008/SG), Leonard Voss (2010/PG), Elias Wehry (2008/SF), Heinrich Zerhusen (2009/SG).

PM: RASTA Vechta