28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

RASTA: Young Dragons nur zu neunt an den Rhein

Mit einer ganz jungen Mannschaft und nur zu Neunt werden die YOUNG RASTA DRAGONS an diesem Wochenende in der Nachwuchs Basketball Bundesliga antreten. Der ungeschlagene Tabellenführer der Nord-Staffel tritt am Samstag um 13 Uhr bei den BAYER GIANTS Leverkusen an. Und eben jener Spieltag sorgt bei den Niedersachsen für so manche Personalrochade.

Denn da am Samstag um 17 Uhr das Farmteam RASTA Vechtas in der 2. BARMER Basketball Bundesliga ProA spielt, sowie um 20 Uhr auch RASTAs easyCredit Basketball Bundesliga-Mannschaft und ebenfalls um 20 Uhr RASTA Vechta III in der 2. Regionalliga Nord-West,  müssen die YOUNG RASTA DRAGONS in der Herbert-Grunewald-Halle 9 u.a. auf ihren Head Coach Harm-Ubbo Horst, der als Co-Trainer des Farmteams im Einsatz sein wird auskommen. Für den 24-Jährigen übernimmt dessen „Co“ Leon Löbig das Kommando.

Im Schnitt rund 17 Jahre jung wird die U19 der YOUNG RASTA DRAGONS am Samstag auflaufen. Talente wie etwa Jack Kayil, Linus Trettin und Karl Bühner hingegen werden in der ProA spielen, Johann Grünloh gar in der easyCredit BBL. Und somit ergibt sich für jene, die noch nicht all zu viel Spielzeit in der NBBL hatten, die nächste Chance, Erfahrung zu sammeln und besser zu werden – zusätzliches „learning by doing“ eben.

Dass die Niedersachen mit einer weißen Weste an den Rhein fahren, haben sie unter anderem dem 80:76-Heimsieg gegen Titelverteidiger ALBA BERLIN vom 5. November zu verdanken. Eine Duftmarke hat die Mannschaft von Head Coach Harm-Ubbo Horst damit gesetzt, weiß aber um die Vergänglichkeit solcher Momentaufnahmen. „Wir haben gegen ALBA ein gutes Spiel gemacht und auch verdient gewonnen, denke ich. Die Arbeit geht aber immer weiter – für jeden einzelnen“, so Horst.

Hatten die YOUNG RASTA DRAGONS am vergangenen Wochenende spielfrei, so traten die Leverkusener in einer vorgezogenen Partie beim UBC Münster an. Gewannen die Rheinländer das 1. Viertel noch mit 24:19, so verloren sie die 2. Halbzeit mit 26:49. „In der Eins-gegen-Eins-Verteidigung und beim Rebound müssen wir uns definitiv steigern“, sagte Head Coach  Philipp Stachula im Anschluss. Und weiter: „Außerdem müssen die Kommunikation und Interaktion untereinander gerade in schwierigen Phasen besser werden, um uns aus solchen Situationen wieder herausholen zu können.“

Dass die YOUNG RASTA DRAGONS an einem frühen Samstagnachmittag spielen, ist für die Niedersachsen derweil doch sehr ungewöhnlich. Die „Erste“ der Leverkusener in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB-Nord, in der Stachula Co-Trainer ist, aber spielt am Sonntag bei den Berlin Braves 2000 (16 Uhr). Drei NBBL’er der Leverkusener stehen im Profi-Kader, wobei bisher nur Calin Nita in einem Spiel (2:19 Minuten) zum ProB-Einsatz gekommen ist. Auf eine von den Niedersachsen angeregte Spielverlegung wollten sich die Leverkusener Verantwortlichen aber nicht einlassen.

NBBL (U19) –  Hauptrunde – 6. Spieltag – 18.11.23 – 13 Uhr – Herbert-Grunewald-Halle 9

BAYER GIANTS Leverkusen (3., 3-3) – YOUNG RASTA DRAGONS (1., 5-0) 

NBBL: https://nbbl-basketball.de/matches/ 

Nachbericht: www.rasta-vechta.de 

YOUNG RASTA DRAGONS – 2023/2024 – Der Kader

Spieler: Djairo Bernardina (2007/SG/NL), Alen Blakaj (2007/SF), Joshi Bonga (2005/PG), Karl Bühner (2005/PF), Tim-Felix Bühren (2005/C), Jonas Groß (2005/PG), Johann Grünloh (2005/C), Moritz Grüß (2008/PG), Johannes Hellmann (2006/SG), Jarne Jürgens (2005/PF), Jack Kayil (2006/PF), Karl Heinz Kleine Holthaus (2007/SG), Noah Koch (2007/PG), Epke Kruthaup (2008/PG), Marko Petric (2008/PF), Aaron Rehberger (2007/PG), Henning Rosemeyer (2007/C), Michel Schillmöller (2007/PG), Paul Schwabe (2005/PF), Linus Trettin (2005/SF).

PM: RASTA Vechta