24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Südhessen: Nagelprobe für das JBBL-Team

Einen guten Jahresauftakt hatte das Team Südhessen am vergangenen Wochenende beim Heimspiel gegen Leverkusen. Nun gilt es zu beweisen dass dies kein Einmaleffekt war. Dazu haben die jungen Nachwuchstalente Gelegenheit am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel gegen die ART Giants Düsseldorf.

Es ist bereits die fünfte Hauptrundenbegegnung für die Giants, die bisherigen vier konnte man alle für sich entscheiden. Unter anderem auch das Hinspiel als Gast in Weiterstadt, satte 16 Punkte trennten damals die beiden Kontrahenten. Damit setzte der Drittplatzierte der Vorrundengruppe 5 ein Zeichen und behauptete sich gegen den Vorrundenersten der Gruppe 6. Erfolgreichster Schütze in diesem Spiel war für Düsseldorf Julian Fröhlich mit 18 Punkten, im Schnitt ist es aber Linus Helmhold, der 2,02 Meter große Center, welcher für die Giants die meisten Punkte holt.

Team Südhessen hofft auf einen Bestätigung der Trendwende im neuen Jahr. Die Spielverluste der ersten Hauptrundenspiele will man ausgleichen, die bisher in 2019 gezeigten Leistungen sehen dafür vielversprechend aus. Auch das Ergebnis des Hinrundenspiels gegen die Giants sollte den Südhessen dabei nicht allzu viel Kopfzerbrechen machen. Denn es war lediglich ein sehr schwaches erstes Drittel, welches für die Entscheidung sorgte. Den Rest des Spiels zeigten sich beide Teams gleichstark, bei leichten Vorteilen für Südhessen. Dieser für die in 2018 letzten Spiele der Südhessen typische Spielverlauf zeigt aber auch die Voraussetzung für einen Sieg am kommenden Wochenende. Coach Amci Terzic betont dies nochmal: „Konsequente Defense, akzeptable Trefferquoten, vor allem aber eine durchgängige, über 40 Minuten gleichbleibenden Konzentration und Leistung werden den Ausschlag geben.“

 

PM: SG Weiterstadt