News

Bayern: Die U19 stark in Schwabing, die U16 weiter

Das war ein erfolgreicher Sonntag für die Nachwuchsteams der Bayern-Basketballer: Die U19 gewann das erste Viertelfinal-Derby um den Top4-Einzug um die deutsche Meisterschaft bei den Schwabingern klar, die U16 zog in die nächste Playoff-Runde ein – und die U14 holte einmal mehr unbesiegt eine Meisterschaft.

JBBL Preview: Derby-Zeit in Südhessen und München

In der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) geht es im neuen Jahr mit der Haupt- und Relegationsrunde weiter. In der Hauptrunde wird der 3. Spieltag ausgetragen. In Gruppe 1 wollen die Hamburg Towers ihre weiße Weste mit dem dritten Sieg im dritten Spiel gegen die BBA Hagen verteidigen; für die Westfalen ist es das erste Hauptrundenspiel.

JBBL Preview: Spitzenspiele in Köln und Ulm

Bergfest wurde in der Vorrunde der JBBL vergangene Woche gefeiert, nun stehen die drei letzten Spieltage der Vorrunde (sieben Spieltage) auf dem Programm. Die Highlights des Wochenendes: 

Start der NBBL-Saison 2023/24 am 1. Oktober

Die nationalen Basketball-Ligen nehmen im September und Oktober ihren Spielbetrieb für die Saison 2023/24 wieder auf - so auch die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL, U19). Am Sonntag, 1. Oktober 2023, stehen die ersten Meisterschaftsspiele in den Divisionen A und B auf dem Programm. Die Jugend Basketball Bundesliga (JBBL, U16) startet eine Woche später am 8. Oktober in die neue Spielzeit.

TOP4: ALBA greift erneut nach der NBBL-Krone

ALBA BERLIN steht erneut im Finale um die Deutsche U19-Meisterschaft. Die Albatrosse schlugen in einer einseitigen Partie den Erzrivalen FC Bayern Basketball mit 83:66 (18:21, 25:10, 17:12, 23:23). Damit kommt es morgen im Endspiel zur Neuauflage des letztjährigen Finals gegen die YOUNG RASTA DRAGONS. Bester Korbjäger der Berliner war Rikus Schulte mit 20 Zählern.

TOP4 NBBL-Halbfinale 2: Das vorweggenommene Finale?

Am kommenden Samstag ist es endlich soweit: Der Höhepunkt der NBBL- und JBBL-Saison, das TOP4, steigt in Frankfurt am Main! In den JBBL-Halbfinals treffen die YOUNG RASTA DRAGONS auf TOP4 Gastgeber Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS (Tipoff 12:30 Uhr) und ALBA BERLIN auf die RheinStars Köln (15:30 Uhr). Die NBBL-Halbfinals bestreiten die YOUNG RASTA DRAGONS und das TEAM URSPRING (17:30 UHR) sowie der FC Bayern München Basketball und ALBA BERLIN (20:00 Uhr). Wir stellen die Matchups im Laufe dieser Woche vor!

Bayern: Die U19 der Bayern erneut im TOP4

Schöner Erfolg für den Nachwuchs der Bayern-Basketballer: Die U19 des deutschen Pokalsiegers hat auch das zweite Playoff-Viertelfinale gegen das Bamberger Nachwuchsteam gewonnen und damit zum fünften Mal in Serie den Einzug ins TOP4 um die deutsche Meisterschaft erreicht. Nach dem klaren 112:61 vor einer Woche im Audi Dome gewannen die Münchner Talente um Trainer Paulo Prestes auch das Rückspiel in Oberfranken 82:68 (55:36).

Bayern: Die U19 dominiert das erste Playoff-Viertelfinale    

Die U19 der Bayern-Basketballer hat einen dominanten Start ins NBBL-Viertelfinale hingelegt: Die FCBB-Talente dominierten den Gast aus Bamberg über 40 Minuten und gewannen am Ende überdeutlich 112:61 (55:36). Damit steht es in der Best-of-three-Serie 1:0, das zweite Duell steigt am kommenden Samstag (22.4.) ab 15 Uhr in Bamberg. Der Gewinner der Serie zieht ins Top4 in Frankfurt um die Deutsche Meisterschaft ein. Bei den Bayern scorten sechs Spieler zweistellig, bester Werfer war am Ende Desmond Yiamu mit 21 Punkten.

FC Bayern: Double-Header im Audi Dome

Zweimal Bamberg im Audi Dome: An diesem Sonntag (16.4) steigt ein attraktiver Double-Header im Audi Dome, denn vor dem BBL-Duell der Profis mit dem oberfränkischen Rivalen kommt es ab 13.45 Uhr zum ersten Playoff-Viertelfinale in der NBBL zwischen der U19 der Bayern-Basketballer und dem Nachwuchs aus Bamberg.

FC Bayern: Licina wirft die U19 ins Playoff-Viertelfinale

Per Gamewinner ins Viertelfinale – die U19 der Bayern-Basketballer hat auf dramatische Art und Weise auch das zweite Playoff-Duell mit Ulm gewonnen und mit einem 2:0 die nächste Runde erreicht. 

FC Bayern: Die U19 zum Playoff-Start im Topduell mit Ulm 

Zum Auftakt gleich ein Highlight: Im Achtelfinale der U19-Bundesliga treffen mit dem FCBB und dem Nachwuchs aus Ulm zwei Teams mit reichlich Talent aufeinander. Die Bayern haben in der Best-of-three-Serie Heimrecht. Das erste Duell steigt am Samstag (11.3.) ab 15 Uhr am FC Bayern Campus, das zweite am Sonntag, 19. März (17.30 Uhr). Das mögliche dritte Spiel fände am Montag, 27. März, ab 19 Uhr statt, dann wieder in der Campus-Halle.

FC Bayern: U16 verliert Playoff-Auftakt in Köln

Mit einer Auswärtsniederlage ist die U16 der Bayern-Basketballer in die JBBL-Playoffs gestartet. Die U19 gewann trotz auch ersatzgeschwächt zum Hauptrundenabschluss in Nürnberg.

FC Bayern: U19 und U16 je zweimal erfolgreich

 Nach der Weihnachtspause sind die Nachwuchsteam der Bayern-Basketballer erfolgreich ins neue Jahr gestartet: Sowohl der U16 als auch der U19 gelangen jeweils zwei Siege.

NBBL Preview: Wie sehr brennt die Rivalität zwischen Bayern und Bamberg noch?

Es ist nicht überliefert, wie sehr die Uni Baskets Paderborn noch die erste Saisonniederlage bei den Berlin Braves Baskets (76:80) schmerzt, doch es gibt günstigere Zeitpunkte als vor dem Spitzenspiel in der Hauptrunde A Nord. Am Sonntag gastieren die Westfalen nämlich bei ALBA BERLIN, und es fehlten vergangenes Wochenende nur fünf Punkte, um sich selbst […]

FC Bayern: Youngster Dolic wirft die U19 zum Sieg

Einen glücklichen Erfolg hat das U19-Bundesligateam der Bayern-Basketballer am Sonntag gegen die Tornados Franken aus Nürnberg gefeuert. In einer kampfbetonten Partie setzte man sich dank eines Dreiers in der Schlusssekunde knapp mit 67:65 (34:30) Punkten durch. Unter denkbar schlechten Vorzeichen stand früh die Partie in der Campus-Halle: Bereits in der zweiten Minute verletzte sich Ivan […]