News

Paderborn: Deutlicher Sieg gegen Dresden

Die U16-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat in der Jugend-Basketball-Bundesliga die zweite Play-off-Runde erreicht. Das Team von Uli Naechster schlug die Dresden Titans mit 111:69 (64:31). Die Paderborner hatten bereits das Hinspiel mit 89:68 gewonnen.

Paderborn: Aus in den Playoffs

Die U19-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets ist in der ersten Play-off-Runde der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga gescheitert. Die Paderborner verloren das dritte und entscheidende Spiel bei Alba Berlin mit 64:91 (38:43). „Alba war besser als wir“, erkannte Milos Stankovic die Niederlage ohne Umschweife an.

Paderborn: Ausgleich gegen den Meister

Die U19-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga die Play-off-Serie gegen Alba Berlin ausgeglichen. Das Team von Milos Stankovic schlug die Hauptstädter am Sonntagnachmittag in der Reismannhalle mit 85:70 (51:35). Nun fällt die Entscheidung über den Einzug in das Viertelfinale in einer dritten Partie am kommenden Sonntag, 17. März, 16.30 Uhr, an der Spree.

Paderborn: Optimale Ausgangsposition

Die U16-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat die Hauptrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga mit dem 113:64 (53:29)-Erfolg beim Bramfelder SV auf dem ersten Platz abgeschlossen und so die optimale Ausgangssituation für die Play-offs erreicht.

Paderborn: Sieg gegen den Vizemeister

Die U19-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets hat in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga für eine Überraschung gesorgt. Das Team von Milos Stankovic besiegte den amtierenden Vizemeister Young Rasta Dragons mit 72:69 (38:32) und sammelte so am vorletzten Hauptrundenspieltag frisches Selbstvertrauen für die Play-offs.

Paderborn: Einzug in die Playoffs gesichert

Die U19-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga das erste Saisonziel erreicht. Mit dem 80:75 (29:38)-Heimerfolg über die Hamburg Towers stellte das Team von Milos Stankovic den Einzug in die Play-offs sicher. Dieser ist auch gleichbedeutend mit dem vorzeitigen Klassenerhalt.

Paderborn: Zwei Siege für den Nachwuchs

Die U16-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets hat in der Hauptrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga wieder die Tabellenspitze übernommen. Das Team von Uli Naechster schlug den Bramfelder SV in der Sporthalle des Reismanngymnasiums mit 102:69 (45:28) und besitzt nun alle Chancen, mit der optimalen Ausgangsposition in die Play-offs zu starten.

Paderborn: Ein Zeichen gesetzt

Die U16-Mannschaft der Gartenzaun24 Baskets hat in der Jugend-Basketball-Bundesliga einen außergewöhnlich deutlichen Erfolg gelandet. Die Paderborner gewannen bei BBA Hagen mit 146:62 (79:27).

Paderborn: Sieg zum Auftakt

Die U16-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat das neue Jahr mit einem Sieg begonnen. Das Team von Uli Naechster schlug in der Hauptrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga die Metropol Baskets Ruhr mit 91:78 (46:31). In der Sporthalle des Reismann-Gymnasiums bekleckerten sich die Gastgeber allerdings nicht mit Ruhm.

NBBL/JBBL: Steinbach und Kaiser sind die „Player of the month“ im November!

Alea iacta est, rien ne va plus, nichts geht mehr - die „Player of the month“ im Monat November stehen fest! In der NBBL gewann erneut Hannes Steinbach von der VR-Bank Würzburg Baskets Akademie das Voting auf der NBBL-Homepage. In der JBBL setzte sich Fabian Kayser von den Gartenzaun24 Paderborn Baskets durch.

Paderborn: Niederlagen gegen Münster und Hamburg

Die U19-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn hat im letzten Spiel des Jahres in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga mit 67:69 (35:37) gegen den UBC Münster verloren.

Münster: Dank 5-Spiele-Siegesserie als Dritter in Weihnachtspause

Die U19 des UBC spielte am Sonntag in Paderborn das erste Rückrundenspiel in Paderborn und zugleich das letzte Spiel vor der 3-wöchigen Weihnachtspause. Während Münster das Hinspiel noch verlor, konnten sie nun den 5. Sieg in Folge feiern.

NBBL Preview: Jena mit breiter Brust nach Urspring

Letzter Spieltag vor der Winterpause in NBBL und JBBL: In der U19-Liga steht der 9. Spieltag (in der Hauptrunde auf dem Programm. In der A-Division Nord geht es in der Partie zwischen den Gartenzaun24 Paderborn Baskets und dem UBC Münster um den Anschluss an die obere Tabellenhälfte und das Sichern eines Playoff-Platzes. Münster und Paderborn belegen die Plätze fünf und sechs und haben je vier Siege auf dem Konto - Paderborn allerdings eine Niederlage mehr (fünf). Das Hinspiel gewannen die Baskets mit 81:72; sollte Münster die Revanche gelingen, schielen sie bestimmt auch ein wenig auf den direkten Vergleich, der am Ende der Hauptrunde über Playoffs und Abstieg in die B-Gruppe entscheiden könnte…

Paderborn: Hauptrundenstart mit Sieg

Die U16-Vertretung der Gartenzaun24 Baskets Paderborn ist mit einem Sieg in die Hauptrunde der Jugend-Basketball-Bundesliga gestartet. Das Team von Uli Naechster schlug die Northwestern Academy mit 96:78 (47:41).

Northwestern: Mit starken Paderbornern lange auf Augenhöhe

Drei Viertel konnten das NWBA U16 Team gegen den Favoriten aus Ostwestfalen gut mithalten. Letztendlich mussten sich die Jungs aus dem JBBL-Kooperationsprojekt von Natural Basketball Academy, Holstein Hoppers und NTSV Wildcats nach großem Kampf mit 78:96, doch etwas höher als es der Spielverlauf lange Zeit wider spiegelte, geschlagen geben. Headcoach Levi Levine konnte dennoch mit der Leistung sehr zufrieden sein: „Wir sind dem in seiner Starting Five körperlich sehr starken Gegner mit hoher Intensität begegnet und haben als Team gut zusammen gespielt. Das waren sehr gute Schritte in die richtige Richtung.“