News

JBBL Preview: Brisantes Stadt-Derby in Hagen

Ins „gelobte Land“ der Hauptrunde, sprich in die Hauptrunde und von da aus später in die Playoffs, wollen die 56 Klubs in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Das Problem: In den sieben Vorrundengruppen berechtigen nur jeweils die ersten drei Plätze zum Weiterkommen. Entsprechend intensiv dürften sich die letzten zwei Vorrunden-Spieltage gestalten, der erste am kommenden Wochenende.

Phoenix Hagen: 1:1 im Duell gegen Bonn

Beim Jugendbasketball-Doubleheader am Samstag, 12.11.2023 in der Sporthalle Altenhagen gab es ein Kontrastprogramm zu sehen, das mit einem 1-1 im Duell der Teams aus Hagen und Bonn endete. Während die U16-Mädchen des TSV Hagen ihr Spiel gegen das Team der BG Bonn deutlich gewannen (113:19), gab es für das NBBL-Team von Phoenix Hagen eine „Packung“ gegen das Team Bonn/Rhöndorf.

BonnRhöndorf: Deutliche Revanche in der NBBL gegen Hagen

Im ersten Rückrundenspiel der NBBL-Hauptrundengruppe B West hat sich das Team BonnRhöndorf eindrucksvoll für die ärgerliche Hinspielniederlage gegen Phoenix Hagen revanchiert. Mit 118:63 gewann die Kooperationsmannschaft der Baskets Bonn, Dragons Rhöndorf und BG Bonn in Hagen und kämpft nun in den letzten vier Partien um den erstmaligen Einzug in die NBBL-Aufstiegsrunde.

Phoeenix: Doubleheader am Sonntag

Am Sonntag, 12.11.2023 gibt es in der Sporthalle Altenhagen einen Jugendbasketball-Doubleheader zu sehen. In der JBBL ruht wegen einer Nationalmannschaftsmaßnahme der Spielbetrieb, doch in der NBBL wird gespielt. Phoenix Hagen veranstaltet gemeinsam mit dem TSV Hagen einen „Doubleheader“: Vor dem NBBL-Spiel bestreitet die U16-1 des TSV Hagen ihr Heimspiel. Passenderweise kommen beide Gegner aus Bonn: In der 1. Regionalliga der U16-Mädchen heißt der Gegner „BG Bonn“, in der NBBL „Team Bonn/Rhöndorf“.

Phoenix Hagen: Kein Außenseitersieg

Unterschiedlich war die Laune bei den Phoenix-Nachwuchsteams am Sonntagabend nach den Spielen gegen favorisierte Teams. Das JBBL-Team zeigte sich im Vergleich zur Vorwoche verbessert und spielte gegen den Top4-Kandidaten in Paderborn eine gute Partie. Rund um das NBBL-Team hab es lange Gesichter, verlor das Team doch unglücklich nach Verlängerung gegen die RheinStars Köln.

Phoenix: Zweimal Außenseiter

Am Sonntag, 05.11.2023 stehen beide Phoenix-Nachwuchsteams vor schwierigen Aufgaben. Das NBBL-Team empfängt zuhause die RheinStars Köln, das JBBL-Team fährt zum Tabellenführer nach Paderborn.

Hagen: Zwei Niederlagen für Phoenix

Zwei Niederlagen gab es für den Phoenix-Nachwuchs am 29.10.2023. Dabei wurde der Gegner des JBBL-Teams, die Metropol YoungStars, ihrer Favoritenrolle in der Sporthalle Altenhagen gerecht. Im NBBL-Stadtderby hieß der Sieger „BBA“, vor allem, da dem Phoenix-Team im letzten Viertel die Kontrolle und Disziplin im Spiel verloren ging. NBBL: Verdiente Niederlage im Stadtderby Nichts wurde es […]

Hagen: BBA-Kodiaks sichern sich den Derbysieg

Ausgerechnet im Duell mit dem Stadtrivalen ist der Knoten geplatzt: Am Sonntagabend feierte die BBA Hagen im Derby gegen Phoenix Hagen den lang ersehnten ersten Saisonsieg – durchaus verdient, wenngleich die Gäste in der Otto-Densch-Halle bis zum Schluss dagegenhielten und den Kodiaks alles abverlangten.

NBBL Review: BBA Hagen und RheinStars sind Derbysieger

Ein Lowscoring-Game bekamen die gut 100 Zuschauer in Hamburg zu sehen, wo die heimischen Towers in der Hauptrunde A Nord gegen die Gartenbau24 Baskets Paderborn mit 49:61 den Kürzeren zogen. Die Westfalen bleiben damit in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) schärfster Verfolger des Führungsduos ALBA BERLIN und YOUNG RASTA DRAGONS, die Towers sind mit nur einem Sieg aus vier Spielen Drittletzter, nur Münster und Bremerhaven (je 0/4) sind noch hinter den Hanseaten.

Hagen: Interessante Spiele für den Phoenix-Nachwuchs

Am Sonntag, 29. Oktober 2023 treten sowohl das NBBL- als auch das JBBL-Team von Phoenix Hagen zu spielen in Hagen an. Das JBBL-Team empfängt zum zweiten Heimspiel der Vorrunde die Metropol YoungStars in der Sporthalle Altenhagen; abends tritt das U19-Bundesligateam in der Otto-Densch-Halle zum NBBL-Derby bei der BBA Hagen an. Bitte pünktlich sein: Am Sonntag werden die Uhren umgestellt.

BBA Hagen: Derby-Time in Eilpe – Kodiaks empfangen die Feuervögel

Basketball-Fans, die zugleich Freunde des Tatorts sind, werden am kommenden Sonntag etwas später ihren Lieblingskrimi anschalten müssen. Das NBBL-Derby zwischen der BBA Hagen und Phoenix Hagen startet nämlich zu einer recht ungewöhnlichen Zeit: Um 18.30 Uhr ist Tip Off zum Duell der beiden Kellerkinder in der West-Gruppe, wenn auch die Feuervögel bereits einen Sieg auf dem Konto haben. In der Vorwoche schlugen sie recht überraschend das favorisierte Team Bonn/Rhöndorf, sodass nur noch die Kodiaks auf ihren ersten Saisonerfolg in dieser Gruppe warten.

Bonn/Rhöndorf: Erste Saisonniederlage in der NBBL

Das Team BonnRhöndorf hat in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) die erste Niederlage der Saison kassiert. Nach zuvor zwei gewonnenen Spielen unterlag die Kooperationsmannschaft der Baskets Bonn, Dragons Rhöndorf und BG Bonn mit 69:73 (20:17, 12:20, 21:25, 16:11) gegen Phoenix Hagen.

Hagen: Zwei Siege für Phoenix-Nachwuchsteams

Einen schönen Sonntag verbrachten die U16 und die U19 von Phoenix Hagen: Das U19-Team gewann in Bad Honnef gegen den Favoriten Bonn/Rhöndorf das erste Saisonspiel; das U16-Team gewann vor lautstarkem Publikum gegen den Favoriten aus Münster.

Hagen: Sieg und Niederlage für Phoenix-Nachwuchs

Das Phoenix-JBBL-Team startet erfolgreich in die Saison, das NBBL-Team spielt gegen den Favoriten gut und verliert das erste Saisonheimspiel knapp. Zahlreiche Spieler gaben ihr Phoenix-Debüt und zeigten mehr als gute Ansätze.

Phoenix Hagen: Ärgerliche Niederlage zum Auftakt

Mit einer ärgerlichen Niederlage kehrte das Phoenix-NBBL-Team am 1. Spieltag aus Düsseldorf zurück. Trotz zwischenzeitlich zweistelliger Führung gelang es dem Hagener Team nicht, den „berühmt-berüchtigten“ Sack zuzumachen und verlor das Spiel.