15. FEB 16:30 Uhr
Medipolis SC Jena
78
FC Bayern München
90
15. FEB 19:00 Uhr
Orange Academy
92
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
15. FEB 19:00 Uhr
ratiopharm Ulm
77
TORNADOS FRANKEN
97
16. FEB 20:00 Uhr
Eisbären Bremerhaven
71
YOUNG RASTA DRAGONS
90
17. FEB 13:00 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
73
Bayer Giants Leverkusen
74
18. FEB 13:00 Uhr
TEAM URSPRING
90
TSV Tröster Breitengüßbach / freakcity academy
61
18. FEB 13:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
82
VfL Kirchheim Knights
70
18. FEB 13:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
76
ratiopharm Ulm
67
18. FEB 13:30 Uhr
ALBA BERLIN
63
Hamburg Towers
75
18. FEB 14:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
72
Rostock Seawolves
93
18. FEB 15:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
77
Niners Chemnitz Academy
85
18. FEB 15:00 Uhr
BBA Hagen
81
Dresden Titans
71
18. FEB 15:00 Uhr
Team Südhessen
76
BBA Giants Kornwestheim
62
18. FEB 15:00 Uhr
USC Heidelberg
85
TS Jahn München
82
18. FEB 16:00 Uhr
UBC Münster
68
Baskets Juniors Oldenburg
77
18. FEB 16:00 Uhr
ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers
63
KICKZ IBAM
85
18. FEB 16:00 Uhr
TG Hanau White Wings
75
HAKRO Merlins Crailsheim
77
18. FEB 16:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
18. FEB 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
81
Basketball Löwen Erfurt
54
18. FEB 16:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
105
Orange Academy
82
18. FEB 16:30 Uhr
Sartorius Juniors
82
RheinStars Köln
68
24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
Orange Academy
0
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0

Vechta: Neustart mit jungem Blut und vielen Derbys!

Nach dem Abstieg in die Hauptrunde B der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) starten die YOUNG RASTA DRAGONS an diesem Sonntag (13 Uhr) mit einem Heimspiel (Artland-Arena) gegen den UBC Münster in die neue Saison. Mit dem neuem Head Coach Marius Graf und vielen neuen Talenten, die letztes Jahr noch in der Jugend Basketball Bundesliga (U16) spielten, peilen die YOUNG RASTA DRAGONS nun nicht weniger als den Wiederaufstieg an.

„Der Aufstieg ist kein Muss. Aber wir wollen schon bis zum Ende da oben mitspielen“, erzählt Graf. Der neue Verantwortliche ist noch etwas zurückhaltend, weiß aber genau um die Ansprüche des Kooperationsprojektes von RASTA Vechta und dem TSV Quakenbrück. Dass die YOUNG RASTA DRAGONS in der letzten Saison nicht so erfolgreich waren, wie erhofft – analysiert und abgehakt. Jetzt beginnt ein neues Kapitel, mit neuen Spielern und ganz vielen Derbys.

In der Gruppe Nord der Hauptrunde B nämlich spielen auch die Baskets Juniors aus Oldenburg, den UBC Münster und die Eisbären Bremerhaven sowie die BG Göttingen Juniors und die Basketball Löwen Braunschweig. Vier Nachwuchsteams von easyCredit Basketball-Bundesligisten also messen sich – eine Standortbestimmung. „Alle freuen sich auf diese Duelle und für uns ist das eine sehr gute Chance, unseren Ruf im Nordwesten zu verteidigen“, so Graf.

Mit den erfahrenen Torge Buthmann und Marvin Moeller hat der neue Head Coach, der zuvor zwei Jahre lang als Co-Trainer der U19 fungierte, zwei Leader im Team. Dazu kommen nun die 2004er Jahrgänge Darren Aidenojie, Kilian Brockhoff, Noah Jänen, Julian Lindt, Justin Onyejiaka und Emilijus Peleda – Onyejiaka war letzte Saison sogar JBBL-MVP. Mit Martin Kalu steht Graf sogar ein 2005er zur Verfügung, der schon in RASTA Vechtas Farmteam in der 1. Regionalliga Nord zum Einsatz kommt. „Ja, wir haben wirklich eine junge, aber eben auch sehr talentierte Mannschaft in dieser Saison. Wir wollen alle an einem Strang ziehen und natürlich auch Spaß an der gemeinsamen Arbeit haben. Ich freue mich sehr auf den Saisonauftakt und das geht den Jungs genauso“, so Marius Graf.

NBBL (U19) – Saison 2020/21 – Hauptrunde B – Gruppe  Nord – 1. Spieltag

YOUNG RASTA DRAGONS vs. UBC Münster

So., 11.10.2020 – 13 Uhr – Artland-Arena (Jahnstraße 21, 49610 Quakenbrück)

YOUNG RASTA DRAGONS – U19 – Kader 2020/21

Darren Aidenojie (16, PG), Kilian Brockhoff (16, SF), Torge Buthmann (18, SG), Max Christiansen (18, SG), Mathis Elbers (17, PF), Noah Jänen (16, SF), Martin Kalu (15, PG), Julian Lindt (15, PG), Marvin Moeller (18, SG), Justin Onyejiaka (16, SG), Emilijus Peleda (16, SG), Tim Reumann (17, SG), Mattis Sovinec (18, PF), Aric Wessner (18, SG) und Jonny Willen (18, SG).

 

SC RASTA Vechta