24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Vechta / Quakenbrück: Derby im RASTA Gym vor bis zu 100 Zuschauern

Die U16 der YOUNG RASTA DRAGONS empfängt am Sonntag (13 Uhr, RASTA Gym) die Baskets Juniors Oldenburg zum Nachbarschaftsduell in er Jugend Basketball Bundesliga. Passend zum Derby sind an der Pariser Straße auch Zuschauer herzlich Willkommen – allerdings nur 100. Im RASTA Gym findet die 2G-Plus-Regel Anwendung, außerdem müssen Besucher durchgehend, auch auf dem Platz, eine FFP2-Maske tragen.
HIER geht’s direkt zum für das RASTA Gym geltende Hygienekonzept!
Noch sieben Spiele stehen in der Hauptrunde für das Kooperationsteam von RASTA Vechta und den Artland Dragons an. Sieben Möglichkeiten, zu lernen und bestmöglich vorbereitet in die JBBL-Playoffs zu starten. Auf einen Sieg in der Hauptrunde wartet das Team von Head Coach Hanno Stein noch, die Köpfe sollen, ja, müssen hochgehalten werden. „Niederlagen sind nie schön. Und daran gewöhnen darf man sich auch auf keinen Fall. Die Jungs arbeiten immer sehr hart und müssen sich darüber unter der Woche auch das Selbstvertrauen für den Spieltag holen. Wir haben eine talentierte Mannschaft, die im technische wie auch athletischen Bereich definitiv mithalten kann. Jetzt müssen wir noch lernen, das Gelernte über 40 Minuten aufs Parkett zu bekommen“, sagt Stein.
Über diese Phase hinaus scheinen die Junior Baskets Oldenburg bereits zu sein. Sie gewinnen die Spiele, die sie vom Papier her gewinnen sollten und verlieren gegen höher eingeschätzte Teams. Lockere Siege in der Vorrunde (darunter ein 107:18 gegen die Eisbären Bremerhaven) wechselten sich ab mit Niederlagen gegen die Favoriten aus Rostock oder Hamburg. In der Hauptrunde gab es bisher Niederlagen gegen die Metropol YoungStars (85:104) und zuletzt am Sonntag gegen die Hamburg Towers (81:86).
Im Backcourt haben die Oldenburger mit Ruben Köster (15.6 Punkte & 6.5 Rebounds) und Miran Evin (14.7 Punkte sowie 3.2 Assists und 4.9 Assists plus 3.2 Steals zwei Top-Leute, dazu in Lazar Klaric einen weiteren 15-Jährigen, der mit 12.1 Punkten und 8.6 Rebounds plus 3.8 Assists und 3.3 Steals ebenfalls zu überzeugen weiß. Für Gefahr von der Dreierlinie sorgen vor allem Evin (42.9%) und Tim Rose-Borsum (37%).
Bei den YOUNG RASTA DRAGONS wird wie schon in der letzten Partie Max Hagensieker verletzt ausfallen, Johannes Hellmann und Piet Sternberg sind aufgrund eines grippalen Infekts für das Derby sehr fraglich. „Nichtsdestotrotz wollen wir weg von den deutlichen Ergebnissen der letzten Wochen. Wir müssen unsere schlechten Phasen minimieren, denn die Gegner in der Hauptrunde wissen solche Momente eiskalt auszunutzen“, so Stein.
U16 – Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) – Saison 2021/22 – Hauptrunde – 4. Spieltag
YOUNG RASTA DRAGONS (6., 0-2) – Baskets Juniors Oldenburg (4., 1-2)
(Sonntag, 12. Dezember 2021 – 13 Uhr – RASTA Gym)
YOUNG RASTA DRAGONS – Hauptrundenspielplan
20.11. – 12 Uhr: vs. Rostock Seawolves – 42:88-Niederlage
28.11. – 13 Uhr: @ Hamburg Towers – 55:95-Niederlage
5.12. – 14.30 @ Metropol YoungStars – 70:97-Niederlage
12.12. – 13 Uhr: vs. Baskets Juniors Oldenburg
9.1. – 12.30 Uhr: @ Uni Baskets Paderborn
16.1. – TBA: @ Rostock Seawolves
23.1. – 14 Uhr: vs. Hamburg Towers
30.1. – 15 Uhr: vs. Metropol YoungStars
13.2. – TBA: @ Baskets Juniors Oldenburg
20.2. – 12 Uhr: vs. Uni Baskets Paderborn
YOUNG RASTA DRAGONS – Kader
Alen Blakaj, Felix Christiansen, Carlo Ewest, Moritz Grüß, Max Hagensieker, Johannes Hellmann, Dave Hölscher, Karl-Heinz Kl. Holthaus, Epke Kruthaup, Henry List, C.J. Medlock, Noah Ostermann, Paul Pickart, Aaron Rehberger, Henning Rosemeyer, Michel Schillmöller, Piet Sternberg, Emil Thamm, Leonard Timme, Elias Wehry, Jakob Wehry.
PM: SC RASTA Vechta