24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Vechta/Quakenbrück: Generalprobe vor den Playoffs fällt aus

Fast einen Monat ist der letzte Sieg der YOUNG RASTA DRAGONS in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) her. Ausgerechnet kurz vor den Playoffs fehlt dem Team von Head Coach Hendrik Gruhn ein Erfolgserlebnis – und Spielpraxis. Denn soeben wurde die für heute Abend angesetzte Nachholpartie bei den ROSTOCK SEAWOLVES aufgrund von Corona-Fällen bei den Mecklenburgern abgesagt – und ersatzlos gestrichen.
Dass das niedersächsische Kooperationsteam von RASTA Vechta und den Artland Dragons hinter ALBA BERLIN als Zweiter in die Playoffs gehen wird, steht auch ohne das Rostock-Spiel fest. „Es ist natürlich schade, dass das Spiel ausfällt“, sagt Hendrik Gruhn, Head Coach der YOUNG RASTA DRAGONS. „Somit ist unsere letzte Partie schon zwei Wochen her, bis zu den Playoffs vergeht eine weitere Woche. Dieses Spiel als Vorbereitung fehlt uns als Mannschaft also.“
Dass seinen Schützlingen der Rhythmus gänzlich abhanden kommt, glaubt Gruhn aber nicht: „Die Jungs sind in den Farmteams von RASTA Vechta und den Artland Dragons am Wochenende aktiv. Da bekommen sie reichlich Spielpraxis und bleiben im Tritt.“ Elf Spieler des YOUNG RASTA DRAGONS-Kaders können für RASTAs Farmteam in der 1. Regionalliga Nord auflaufen, eine Klasse tiefer ist „die Zweite“ der Artland Dragons aktiv.
Derweil steht auch schon fest, auf wen die YOUNG RASTA DRAGONS im Achtelfinale der Nachwuchs Basketball Bundesliga treffen, es ist der UBC Münster. Die erste Runde der Playoffs wird nicht als Serie sondern lediglich mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Das erste Aufeinandertreffen gibt’s somit am 20. März in Münster (15 Uhr, Pascal-Gymnasium), das Rückspiel steigt eine Woche später bei den YOUNG RASTA DRAGONS. „Mit der Absage des Rostock-Spiels steht für uns fest: Jetzt beginnen die Playoffs! Unsere volle Konzentration gilt jetzt dem ersten Spiel gegen den UBC. Wir wollen eine gute Trainingswoche hinlegen und ich denke, dass wir nach einer solchen gut gerüstet sein werden“, so Gruhn.
YOUNG RASTA DRAGONS – Kader 2021/22
Darren Aidenojie (17, Small Forward, D), Kilian Brockhoff (17, Power Forward, D), Julius Bronnert (16, Shooting Guard, D), Karl Bühner (16, Power Forward, D), Tim-Felix Bühren (16, Center, D), Jegor Cymbal (17, Small Forward, D), Lasse Dresing (16, Shooting Guard, D), Mathis Elbers (18, Power Forward, D), Jonas Groß (16, Point Guard, D), Johann Grünloh (16, Power Forward, D), Noah Jänen (17, Small Forward, D), Jarne Jürgens (16, Power Forward, D), Daniel Kinsfater (17, Shooting Guard, D), Justin Onyejiaka (17, Shooting Guard, D), Emilijus Peleda (17, Shooting Guard, LTU) und Tim Reumann (18, Point Guard, D).
PM: SC RASTA Vechta