28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Vechta / Quakenbrück: Samstag Start in die Hauptrunde

Für die U16 der YOUNG RASTA DRAGONS startet an diesem Wochenende die Hauptrunde der Jugend Basketball Bundesliga. In zehn Spielen wird das Team von Head Coach Hanno Stein versuchen eine bestmögliche Ausgangsposition für die Playoffs zu erreichen. Erster Gegner ist am Samstag um 12 Uhr (RASTA Gym) der noch ungeschlagene Sieger der Vorrunden-Parallelstaffel, die Rostock Seawolves.
Sechs Spiele, fünf Siege – die Vorrunde war für die YOUNG RASTA DRAGONS ein voller Erfolg. Das nun erreichte Saisonziel, die Qualifikation für die Hauptrunde, hält sogleich neue Herausforderungen für das Kooperationsteam von RASTA Vechta und den Artland Dragons bereit. Rostock hat sich im Norden zu einer Basketball-Hochburg entwickelt, Ende letzen Jahres hatten im Stammverein der Seawolves, dem EBC Rostock, 964 Personen einen Spielerpass. Dies bedeutet bundesweit Platz 2 hinter ALBA Berlin (1.314).
Im Kader der Rostocker fällt ein Talent besonders ins Auge: Roy Krupnikas. Vier Spiele macht der Mitte Oktober 15 Jahre alt gewordene Litauer und kam dabei auf 40.0 Punkte, 7.5 Rebounds, 8.8 Assists, 6.8 Steals und 17 Dreier (38.6%)! Gegen die Sharks Hamburg macht der 1.84 Meter große Point Guard 55 Punkte, gegen Rist Wedel schaffte er ein Triple-Double. In der mit 116.7 Punkten pro Spiel überragenden Offense der Rostocker ragt Krupnikas noch einmal heraus.
Die YOUNG RASTA DRAGONS müssen sich mit ihren Talenten jedoch nicht verstecken vor den Seewölfen von der Ostsee. „Wir können befreit aufspielen und haben uns in den letzten zwei Wochen intensiv auf dieses erste Spiel und die Hauptrunde im allgemeinen vorbereitet. Für uns sind die nächsten Spiele nicht nur eine Herausforderung sondern vor allem eine Chance zu wachsen. Wir haben ein junges Team und wollen in jedem Spiel unseren besten Basketball spielen. Es geht also nicht so sehr darum, gegen wen wir spielen, sondern vielmehr darum, wie wir selbst auftreten“, sagt Hanno Stein.
U16 – Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) – Saison 2021/22 – Hauptrunde – 1. Spieltag
YOUNG RASTA DRAGONS vs. Rostock Seawolves
(Samstag, 20. November 2021 – 12 Uhr – RASTA Gym, Pariser Straße, 49377 Vechta)
YOUNG RASTA DRAGONS – Hauptrundenspielplan
20.11. – 12 Uhr: vs. Rostock Seawolves
28.11. – TBA: @ Hamburg Towers
5.12. – 14.30 @ Metropol YoungStars
12.12. – 13 Uhr: vs. Baskets Juniors Oldenburg
9.1. – 12.30 Uhr: @ Uni Baskets Paderborn
16.1. – TBA: @ Rostock Seawolves
23.1. – 14 Uhr: vs. Hamburg Towers
30.1. – 15 Uhr: vs. Metropol YoungStars
13.2. – TBA: @ Baskets Juniors Oldenburg
20.2. – 12 Uhr: vs. Uni Baskets Paderborn
YOUNG RASTA DRAGONS – Kader
Alen Blakaj, Felix Christiansen, Carlo Ewest, Moritz Grüß, Max Hagensieker, Johannes Hellmann, Dave Hölscher, Karl-Heinz Kl. Holthaus, Epke Kruthaup, Henry List, C.J. Medlock, Noah Ostermann, Paul Pickart, Aaron Rehberger, Henning Rosemeyer, Michel Schillmöller, Piet Sternberg, Emil Thamm, Leonard Timme, Elias Wehry, Jakob Wehry.
PM: RASTA Vechta