24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Münster: JBBL mit deutlichem Heimsieg 

Gegen den SC Rist Wedel fährt die JBBL des UBC Münster vor heimischem Publikum einen deutlichen 86:61 (21:15) Sieg ein. Auch wenn das klare Ziel ein Heimerfolg gegen die Gäste aus Hamburg war, starteten die Münsteraner schwach in die Partie, lagen schnell mit 4:11 (3. Minute) hinten. Vor allem im Angriff zeigten sich Probleme beim Gastgeber. Lediglich Lukas Wiegeler konnte den Ball im Korb versenken und erzielte die ersten 15 Punkte seiner Mannschaft im Alleingang. „Lukas hat uns im Spiel gehalten“ lobte UBC-Coach Gregor Prehsl seinen Spieler. Nach einer Auszeit kamen die Domstädter dann aber zunehmend besser in die Partie und sicherten sich in der sechsten Minute die Führung. Im zweiten Spielabschnitt konnten sich die Unistädter dann sogar das erste Mal zweistellig absetzen, ehe der Vorsprung hauptsächlich verwaltet wurde. In den letzten zehn Minuten zeigten die UBCler dann jedoch noch mal was in ihnen steckt: Durch gutes Zusammenspiel vor allem im Fastbreak wurde der Vorsprung ausgebaut, sodass unterm Strich ein deutlicher Heimerfolg gefeiert werden konnte. 

Zwar sah Coach Prehsl noch einige Schwächen bei seiner Mannschaft, wie vermeidbare Turnover, ohne die das Spiel schon zu einem früheren Zeitpunkt entschieden gewesen wäre, lobte aber auch die Verbesserung seines Teams: „Das war ein Schritt in die richtige Richtung.“ Neben Topscorer Lukas Wiegeler lobte er auch Laurens Rieping, der sich neben einem Double Double vor allem als Teamleader auszeichnete. 

Am 17.12. um 11:00 Uhr steht ein deutlich schwereres Spiel für die JBBL des UBC Münster an. Die Mannschaft der Young Rasta Vechta ist in der Relegation noch ungeschlagen. Für die Münsteraner wäre ein Sieg allerdings ein wichtiger Schritt in Richtung Playoff-Plätze.

 

PM: UBC Münster