28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

NBBL Preview: Paderborn will ungeschlagen bleiben

Nach zweiwöchiger Pause greifen die Teams der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) am kommenden Wochenende wieder ins Geschehen ein. In der Hauptgruppe A Nord wollen die Uni Baskets Paderborn ihre weiße Weste verteidige. Für den ersten Fleck auf eben dieser wollen die Bayer Giants Leverkusen sorgen, die mit drei Siegen aus den ersten vier Spielen ebenfalls sehr ordentlich in die Saison gestartet sind. Die Süd-Hauptgruppe wird nach wie vor von den beiden Liganeulingen angeführt: Das TEAM URSPRING und die TORNADOS FRANKEN gingen vergangene Saison noch in der B-Division an den Start, haben sich jedoch eine Etage höher schnell akklimatisiert. Urspring führt das Tableau ungeschlagen mit drei Siegen an, die Tornados liegen mit drei Siegen und einer Niederlage auf Rang zwei. Urspring trifft am Sonntag auf die Porsche BBA Ludwigsburg, die Franken reisen zum FC Bayern Basketball.

Hauptrunde B: Südhessen vs Gießen – Derby um die Tabellenspitze

Nachdem in der Gruppe Süd der ungeschlagene Spitzenreiter ratiopharm ulm bereits unter der Woche mit einem souveränen 99:80-Erfolg bei den HAKRO Merlins Crailsheim vorgelegt hat, will der erste Verfolger TS Jahn München (Bilanz 3/2) den Kontakt nicht abreißen lassen. Nötig ist dafür ein Auswärtssieg bei der Würzburg Baskets Akademie, die mit ausgeglichener Bilanz (2/2) auf Rang drei folgt. Derweil herrscht im Westen Spitzenspiel- und Derbyalarm: Spitzenreiter Team Südhessen (6/0) reist zum Lokalrivalen ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers. Das Hinspiel fand erst kürzlich vor der zweiwöchigen Spielpause statt, Südhessen gewann hier auf eigenem Parkett knapp mit 91:87. Gießen hätte das Blatt mit einem fulminanten Schlussviertel (25:9) fast noch gewendet, doch die Südhessen um Topscorer Leo Cosic (27 Punkte) hielten dem Comebackversuch des hessischen Rivalen stand.

sporttotal.tv überträgt wie gewohnt ausgewählte Partien im Livestream, unter anderem das Spiel Urspring gegen Ludwigsburg. Hier gehts zum Programm.

Alle Paarungen des Wochenendes auf einen Blick

 

PM: NBBL gGmbH / JF