28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
77
BBA Giants Kornwestheim
82
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
67
TEAM URSPRING
78
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
63
KICKZ IBAM
83
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
73
FC Bayern München
97
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
75
Berlin Braves Baskets
86
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
65
Baskets Juniors Oldenburg
83
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
85
Porsche BBA Ludwigsburg
87
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
57
ALBA BERLIN
77
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Nürnberg: TORNADOS FRANKEN empfangen Dresden 

6. Spieltag in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL). Die Tornados Franken treffen daheim auf die Dresden Titans. Das Duell Tabellenerster vs. Tabellenletzter der Gruppe Ost scheint auf dem Papier eine klare Sache zu sein. Darauf will man sich bei den Tornados aber nicht verlassen.
„Gut genutzt“ hat man bei den Tornados Franken die vergangenen zwei Wochen. Ungeschlagen überstand das Team von Nico Probst die ersten fünf Gruppenspiele und steht zu Recht auf Rang 1 in der Gruppe Ost. Jetzt geht es darum, an diese Leistungen anzuknüpfen und weiter an einer möglichst guten Ausgangsposition für die Aufstiegsrunde zu basteln. „Wir arbeiten hart daran, uns von Spiel zu Spiel zu verbessern, haben aber auch das Gesamtbild im Auge. Wir wollen in der Endabrechnung auf einem der ersten beiden Plätze in unserer Gruppe landen und uns damit für die Aufstiegsrunde qualifizieren. Dort wollen wir dann unseren besten Basketball zeigen“, bestätigt der Coach.
Nice Probst: „Müssen hungrig bleiben“ 
Tatsächlich sind die Tornados auf einem guten Weg. Sie haben zehn Punkte auf dem Konto und können eine beachtliche Korbdifferenz von +120 aufweisen, was für relativ deutliche Ergebnisse spricht. Beim kommenden Gegner, den Dresden Titans, gewann die Probst-Truppe am 1. Spieltag mit 34 Punkten Differenz (56:90). Eine Wiederholung beim Heimspiel in der Bertolt-Brecht-Schule wäre wünschenswert, ist aber keine Selbstverständlichkeit. Der Trainer warnt: „Wir müssen hungrig bleiben und dürfen keinen Gegner unterschätzen, da jede Mannschaft seit dem Hinspiel an sich gearbeitet haben wird. Wenn wir unseren Basketball spielen wird es aber für jede andere Mannschaft in unserer Gruppe schwer uns zu schlagen.“ Tip-off zum Duell TORNADOS FRANKEN vs. Dresden Titans ist am Sonntag, den 28. November 2021 um 14.00 Uhr. Für Zuschauer gilt die 2G+ Regelung.
PM: TORNADOS FRANKEN