24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
64
Orange Academy
81
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
64
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
81
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR tba
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
0
Bayer Giants Leverkusen
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Phoeenix: Doubleheader am Sonntag

Am Sonntag, 12.11.2023 gibt es in der Sporthalle Altenhagen einen Jugendbasketball-Doubleheader zu sehen. In der JBBL ruht wegen einer Nationalmannschaftsmaßnahme der Spielbetrieb, doch in der NBBL wird gespielt. Phoenix Hagen veranstaltet gemeinsam mit dem TSV Hagen einen „Doubleheader“: Vor dem NBBL-Spiel bestreitet die U16-1 des TSV Hagen ihr Heimspiel. Passenderweise kommen beide Gegner aus Bonn: In der 1. Regionalliga der U16-Mädchen heißt der Gegner „BG Bonn“, in der NBBL „Team Bonn/Rhöndorf“.

Mit bisher einem einem Saisonsieg steht das NBBL-Team von Phoenix Hagen am Ende der Tabelle. Im zweiten Heimspiel in Folge peilt das Team um Coach Majdi Shaladi nun den nächsten Sieg an.

Sonntag, 12.11.2023 | 15 Uhr | Sporthalle Altenhagen
Saison 2023-2024 | NBBL B Gruppe West | Spieltag 6
Phoenix Hagen – Team Bonn/Rhöndorf

Im Hinspiel nutzte die Phoenix-U19 die Chance, die sich durch die Abwesenheit des leistungsstarken Guard Duos Müller/Rosic ergab, und gewann das Auswärtsspiel mit 73:69. Die beiden ProB-Guards Marko Rosic und Janne Müller punkten zusammen 51 Punkte pro Spiel. Da ist es klar, wo die Phoenix-Defense ansetzen wird. Für jede Menge Unruhe in der Zone sorgt der athletische und schnelle Oumar Bamba, der im Schnitt fast ein Double-Double erzielt und dazu 2 Würfe pro Spiel blockt.

Beim Phoenix-Team stand während der Trainingswoche die Kommunikation ebenso im Vordergrund wie die Entwicklung des eigenes Spieles. Eine bessere Balance in der Offense, in den Punkten Wurfauswahl und Spieltempo, dazu das konsequente Beenden von Defense-Sequenzen samt Rebounding, waren u. a. die inhaltlichen Punkte des Trainings. Team und Coach sind zuversichtlich im Spiel gegen den Bundesliganachwuchs den nächsten Schritt zu gehen.

PH NBBL 2023 2024 05.11.2023 vsKoeln Gianluca Pavlidis 2

Die weiteren Spiele des NBBL-Teams

12.11.2023 15:00Phoenix HagenTeam Bonn/RhöndorfSporthalle Altenhagen
19.11.2023 13:00Metropol Baskets RuhrPhoenix HagenRundsporthalle
10.12.2023 15:00Phoenix HagenBBA HagenSporthalle Altenhagen
17.12.2023 15:00Phoenix HagenART Giants DüsseldorfSporthalle Altenhagen
07.01.2024 15:00RheinStars KölnPhoenix HagenBasketball Campus Köln 1

PM. Phoenix Hagen