15. FEB 16:30 Uhr
Medipolis SC Jena
78
FC Bayern München
90
15. FEB 19:00 Uhr
Orange Academy
92
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
15. FEB 19:00 Uhr
ratiopharm Ulm
77
TORNADOS FRANKEN
97
16. FEB 20:00 Uhr
Eisbären Bremerhaven
71
YOUNG RASTA DRAGONS
90
17. FEB 13:00 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
73
Bayer Giants Leverkusen
74
18. FEB 13:00 Uhr
TEAM URSPRING
90
TSV Tröster Breitengüßbach / freakcity academy
61
18. FEB 13:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
82
VfL Kirchheim Knights
70
18. FEB 13:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
76
ratiopharm Ulm
67
18. FEB 13:30 Uhr
ALBA BERLIN
63
Hamburg Towers
75
18. FEB 14:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
72
Rostock Seawolves
93
18. FEB 15:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
77
Niners Chemnitz Academy
85
18. FEB 15:00 Uhr
BBA Hagen
81
Dresden Titans
71
18. FEB 15:00 Uhr
Team Südhessen
76
BBA Giants Kornwestheim
62
18. FEB 15:00 Uhr
USC Heidelberg
85
TS Jahn München
82
18. FEB 16:00 Uhr
UBC Münster
68
Baskets Juniors Oldenburg
77
18. FEB 16:00 Uhr
ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers
63
KICKZ IBAM
85
18. FEB 16:00 Uhr
TG Hanau White Wings
75
HAKRO Merlins Crailsheim
77
18. FEB 16:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
18. FEB 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
81
Basketball Löwen Erfurt
54
18. FEB 16:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
105
Orange Academy
82
18. FEB 16:30 Uhr
Sartorius Juniors
82
RheinStars Köln
68
24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
Orange Academy
0
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0

Crailsheim: Wichtiges, drittes Spiel in der HAKRO Arena

Am Sonntag steht das finale dritte Spiel der Playdowns in der Nachwuchs Basketball Bundesliga an. Zum dritten und letzten Mal trifft die Mannschaft von Head-Coach Markus Zilch auf die Young Tigers Tübingen. Nach der Niederlage im ersten Spiel erkämpften sich die Crailsheimer, am vergangenen Wochenende, das Heimrecht, für das entscheidende Match, zurück. Vor heimisches Publikum kommt es in der HAKRO Arena zum Showdown.

Crailsheim, 11.04.2019. Nach einem enttäuschenden Auftritt, besonders in der Anfangsphase, bei der 63:72-Niederlage im ersten Spiel vor zwei Wochen, konnten die U19-Zauberer vergangenen Sonntag einen Sieg erkämpfen. Trotz personellen Problemen siegten die HAKRO Merlins in der Overtime mit 79:83. Jetzt steht das entscheidende, dritte Spiel auf dem Plan. Dadurch, dass die Regionalliga-Saison am letzten Samstag zu Ende ging, können sich Markus Zilch und sein Team voll auf das NBBL-Spiel konzentrieren. Selbiges gilt jedoch auch für die Tübinger, die ebenfalls mehrere Spieler in beiden Ligen einsetzen. Der Verlierer der Partie muss in einer weiteren „Best-of-Three“-Serie um den Klassenerhalt in der NBBL kämpfen. Der Gegner dann entscheidet sich zwischen BBU Allgäu Memmingen und den MBC Junior Sixers. Doch der Fokus liegt für beide Teams jetzt auf dem Duell am Sonntag. Die Mannschaften aus Crailsheim und Tübingen wollen vermeiden, eine weitere Serie spielen zu müssen.

„Ich erwarte ein ganz knappes Spiel. Es wird auf die Tagesform ankommen und an Kleinigkeiten liegen, zum Beispiel wer mehr Wurfglück hat. Wir sind gut vorbereitet und erwarten ein 50:50-Spiel, wie in den letzten beiden Begegnungen“, sagt Markus Zilch zum wichtigen Spiel gegen die Young Tigers und wagt dabei keine Prognose. Personell gibt es noch ein paar Fragezeichen, denn aktuell geht eine kleine Grippewelle durch das Team der Crailsheimer, weshalb die Leistungsfähigkeit des einen oder anderen Akteurs noch unbekannt ist; dazu fehlt definitiv Yen Yang Lin. Unabhängig vom Personal will das NBBL-Team alles reinwerfen und hofft dabei vor allem auf tatkräftige Unterstützung der Fans in der heimischen HAKRO Arena. Tip-Off ist am Sonntag um 15:00 Uhr.

 

PM: HAKRO Merlins Crailsheim