15. FEB 16:30 Uhr
Medipolis SC Jena
78
FC Bayern München
90
15. FEB 19:00 Uhr
Orange Academy
92
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
15. FEB 19:00 Uhr
ratiopharm Ulm
77
TORNADOS FRANKEN
97
16. FEB 20:00 Uhr
Eisbären Bremerhaven
71
YOUNG RASTA DRAGONS
90
17. FEB 13:00 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
73
Bayer Giants Leverkusen
74
18. FEB 13:00 Uhr
TEAM URSPRING
90
TSV Tröster Breitengüßbach / freakcity academy
61
18. FEB 13:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
82
VfL Kirchheim Knights
70
18. FEB 13:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
76
ratiopharm Ulm
67
18. FEB 13:30 Uhr
ALBA BERLIN
63
Hamburg Towers
75
18. FEB 14:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
72
Rostock Seawolves
93
18. FEB 15:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
77
Niners Chemnitz Academy
85
18. FEB 15:00 Uhr
BBA Hagen
81
Dresden Titans
71
18. FEB 15:00 Uhr
Team Südhessen
76
BBA Giants Kornwestheim
62
18. FEB 15:00 Uhr
USC Heidelberg
85
TS Jahn München
82
18. FEB 16:00 Uhr
UBC Münster
68
Baskets Juniors Oldenburg
77
18. FEB 16:00 Uhr
ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers
63
KICKZ IBAM
85
18. FEB 16:00 Uhr
TG Hanau White Wings
75
HAKRO Merlins Crailsheim
77
18. FEB 16:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
18. FEB 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
81
Basketball Löwen Erfurt
54
18. FEB 16:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
105
Orange Academy
82
18. FEB 16:30 Uhr
Sartorius Juniors
82
RheinStars Köln
68
24. FEB 12:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
Orange Academy
0
24. FEB 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
0
BBA Hagen
0
25. FEB 15:00 Uhr
ratiopharm Ulm
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
0
Metropol Baskets Ruhr
0
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
0
Team Südhessen
0
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
0
TG Hanau White Wings
0
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Basketball Löwen Erfurt
0
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0

JBBL Preview: ALBA vs NINERS – Duell der Ungeschlagenen

Gerade sind die Haupt- und Relegationsrunde in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) gestartet, da machen sie auch schon wieder Pause: Vergangene Woche begann die zweite Saisonphase in der U16-Liga, am kommenden Wochenende steht der letzte Spieltag vor dem Weihnachts-Break an.

In der Hauptrundengruppe 1 kommt es am Sonntag zum Duell der beiden führenden Teams Gartenzaun24 Baskets Paderborn und den Hamburg Towers. Paderborn ist in dieser Saison noch ungeschlagen, die Towers haben in der Vorrunde eine Niederlage kassiert, die jedoch in die Hauptrunde nicht mitgenommen wurde. Insofern stehen sich am Sonntag in der Sporthalle Wandsbek zwei Mannschaften mit weißer Weste gegenüber – für einen wird sich dieser Status am 3. Advent ändern!

Ein gefühltes Spitzenspiel steht auch in der Gruppe 2 auf dem Programm, wo sich ALBA BERLIN und die NINERS Chemnitz Academy gegenüberstehen. Genau wie Paderborn sind auch diese beiden Klubs in der laufenden Saison noch unbesiegt. ALBA ist der amtierende JBBL-Champion, Chemnitz hat eine beeindruckende Vorrunde gespielt – für Spannung ist also gesorgt.

Derbys haben immer ihren Charme – insofern wird das Duell zwischen den ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers und Eintracht Frankfurt/FRAPORT SKYLINERS besonders im Fokus stehen. Gießen hat sein erstes Hauptrundenspiel gegen Regnitztal verloren, Frankfurt fügte den BBV RheinStars Köln am vergangenen Sonntag mit dem 74:71-Sieg die erste Saisonniederlage zu.

In Gruppe 4 gibt es mit der Porsche BBA Ludwigsburg ein weiteres Team mit blütenweißer Weste: sieben Spiele, sieben Siege! Sieben Tage vor Heiligabend wartet nun die bislang vielleicht größte Herausforderung auf die BBA: Der Nachwuchs des FC Bayern Basketball gibt seine Visitenkarte in der Barockstadt ab. Für die Bayern ist es der erste Auftritt in der Hauptrunde, Ludwigsburg hatte am vergangenen Wochenende bei der TS Jahn München hauchdünn mit 76:75 gesiegt.

Relegation: Neuling Wuppertal führt Tabelle an

Schauen die Young Lions Wuppertal auf die Tabelle der Relegationsgruppe 1, macht sich ein wohlig-warmes Gefühl bei ihnen breit: Die jungen Löwen, Neuling in der JBBL, grüßen nämlich mit einer Bilanz von 4/0 von der Tabellenspitze. Am Wochenende reisen sie zu den ROSTOCK SEAWOLVES, die einen Sieg und zwei Niederlagen aus der Vorrunde mitgenommen haben und am vergangenen Wochenende in Wedel knapp mit 75:78 verloren haben. 

Gleich vier Klubs haben in Gruppe 2 sechs Punkte auf der Habenseite: Dresden, ALBASS Berlin, Zehlendorf und die ROCKETS. Am Sonntag erwarten die „Raketen“ aus Gotha den Nachwuchs aus dem Berliner Stadtteil Zehlendorf.

In der Relegationsgruppe 3 ringen die CYBEX Talents BBC Bayreuth und die Bayer Giants Leverkusen im Fernduell um die Tabellenspitze: Leverkusen erwartet Würzburg, Bayreuth reist zum Team Frankfurt. Giants und Talents liegen mit jeweils 4/0 an der Tabellenspitze.

Die PS Karlsruhe LIONS stehen in Gruppe 4 mit drei Siegen an der Tabellenspitze. Drei Siege hat auch Karlsruhes nächster Gegner TEAM URSPRING auf dem Konto, allerdings auch eine Niederlage. Selbstvertrauen tankten die Internatsschüler am vergangenen Wochenende durch den 113:70-Sieg über die OrangeAcademy.

sporttotal.tv zeigt am Wochenende wieder JBBL- und NBBL-Partien im Livestream; hier geht es zum Programm am Wochenende.

Hier gibt es alle Paarungen und die aktuellen Tabellenstände zum Durchswipen.

PM: NBBL gGmbH / JF