28. FEB 19:30 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
88
HAKRO Merlins Crailsheim
74
03. MAR tba
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
03. MAR 12:00 Uhr
UBC Münster
68
Bayer Giants Leverkusen
88
03. MAR 13:00 Uhr
Dresden Titans
71
Metropol Baskets Ruhr
73
03. MAR 13:00 Uhr
Orange Academy
87
Team Südhessen
92
03. MAR 13:00 Uhr
TS Jahn München
71
TG Hanau White Wings
63
03. MAR 13:00 Uhr
Phoenix Hagen
60
Basketball Löwen Erfurt
62
03. MAR 14:00 Uhr
SG Junior Löwen Braunschweig
65
BBA Hagen
82
03. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
BBA Giants Kornwestheim
0
03. MAR 15:00 Uhr
Medipolis SC Jena
0
TEAM URSPRING
0
03. MAR 15:00 Uhr
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
KICKZ IBAM
0
03. MAR 15:00 Uhr
Niners Chemnitz Academy
0
FC Bayern München
0
03. MAR 15:30 Uhr
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
03. MAR 16:00 Uhr
Rostock Seawolves
0
ART Giants Düsseldorf
0
03. MAR 16:00 Uhr
Sartorius Juniors
0
Baskets Juniors Oldenburg
0
03. MAR 16:00 Uhr
TORNADOS FRANKEN
0
Porsche BBA Ludwigsburg
0
03. MAR 16:30 Uhr
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
ALBA BERLIN
0
08. MAR 19:00 Uhr
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
09. MAR 16:30 Uhr
Baskets Juniors Oldenburg
0
Sartorius Juniors
0
10. MAR tba
KICKZ IBAM
0
Eintracht Frankfurt / FRAPORT SKYLINERS
0
10. MAR tba
YOUNG RASTA DRAGONS
0
Berlin Braves Baskets
0
10. MAR tba
FC Bayern München
0
Niners Chemnitz Academy
0
10. MAR tba
Porsche BBA Ludwigsburg
0
TORNADOS FRANKEN
0
10. MAR 13:00 Uhr
Basketball Löwen Erfurt
0
Metropol Baskets Ruhr
0
10. MAR 13:30 Uhr
Dresden Titans
0
Phoenix Hagen
0
10. MAR 13:30 Uhr
BBA Giants Kornwestheim
0
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
10. MAR 15:00 Uhr
Team Südhessen
0
TS Jahn München
0
10. MAR 15:00 Uhr
HAKRO Merlins Crailsheim
0
USC Heidelberg
0
10. MAR 15:00 Uhr
Berlin Braves Baskets
0
YOUNG RASTA DRAGONS
0
10. MAR 15:00 Uhr
ALBA BERLIN
0
Gartenzaun24 Baskets Paderborn
0
10. MAR 16:00 Uhr
BBA Hagen
0
Rostock Seawolves
0
10. MAR 16:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0
16. MAR 15:30 Uhr
Team Südhessen
0
HAKRO Merlins Crailsheim
0
17. MAR 11:00 Uhr
Phoenix Hagen
0
Rostock Seawolves
0
17. MAR 13:00 Uhr
ART Giants Düsseldorf
0
Dresden Titans
0
17. MAR 15:00 Uhr
VR-Bank Würzburg Baskets Akademie
0
TS Jahn München
0
17. MAR 15:00 Uhr
USC Heidelberg
0
Orange Academy
0
17. MAR 15:00 Uhr
TG Hanau White Wings
0
BBA Giants Kornwestheim
0
17. MAR 16:00 Uhr
Metropol Baskets Ruhr
0
SG Junior Löwen Braunschweig
0

Jena: Großes Science-City-Tryout am 01. März 2020

Auf der Suche nach potentiellem U16-Nachwuchs befindet sich der amtierende Deutsche JBBL-Vizemeister aus Science City Jena. Aus diesem Grund veranstalten die Thüringer am kommenden Sonntag eine Talentsichtung, um begabten und motivierten Jungs im Altersbereich U14 bis U16 die Möglichkeit zu geben, sich für das JBBL-Team der Zukunft zu empfehlen.

Das Tryout  findet am 01. März 2020 zwischen 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Sportgymnasium Jena (Am Stadion 1, 07749 Jena) statt. Ob es den entsprechenden Talenten am Ende gelingt, einem Johannes Voigtmann, Jan Heber oder Ermen Reyes-Napoles nachzueifern und den Sprung bis hinauf in den Bundesliga-Kader zu schaffen, wird vom Können und der Bereitschaft jedes einzelnen Nachwuchsspielers abhängen. Betreut und ausgebildet durch kompetente und erfahrene Trainer bieten die Saalestädter eine umfassende leistungssportliche Betreuung inklusive Sportmedizin, Kraft- und Athletiktraining sowie Physiotherapie. Die individuelle Förderung und Entwicklung im Rahmen des von der BBL zertifizierten Nachwuchsprogramms umfassen hervorragende Trainings- und Wettkampfbedingungen (JBBL/NBBL/OLH/1.Regionalliga).

Eine Aufnahme an der Sportschule und im Internat wäre nach Absprache im Interesse des Spielers möglich, um eine optimale Kopplung von Leistungssport und Schule zu gewährleisten. Anmeldungen zu den Tryouts sollten im Vorfeld rechtzeitig per Mail unter jbbl@basketball-jena.de erfolgen.

 

PM: Science City Jena